e-payment

Competence Center Payment auf der dmexco 2014

Bamberg (pts016/23.07.2014/17:00) – Der internationale Payment Service Provider (PSP) Computop stellt auf der dmexco am 10. und 11. September in Köln mit seinem Competence Center Payment den globalen Zahlungsverkehr in den Mittelpunkt. Computop informiert Händler auf dem Stand (Halle 7, Stand 56) über Potenziale im Online-Handel und präsentiert Payment-Lösungen für Deutschland, Europa sowie für internationale Märkte wie Brasilien oder China. Die Experten von Computop zeigen, welchen Einfluss Faktoren wie landesspezifische Zahlarten, lokale Steuerbestimmungen oder kulturelle Unterschiede auf ein erfolgreiches Agieren haben. Anhand aktueller Beispiele veranschaulicht Computop wie beispielsweise illycaffè, Joules oder die Onlineprinters GmbH diese Herausforderungen gemeistert haben. Zu weiteren Payment-Themen wie Mobile Commerce oder Betrugsprävention gibt es ebenfalls Informationen am Stand.

eps, giropay und iDEAL entwickeln E-Payment-Lösung für den europäischen Markt

Wien (pts/25.02.2011/15:30) – Die drei E-Payment-Systeme giropay (Deutschland), eps Online-Überweisung (Österreich) und iDEAL (Niederlande) wollen gemeinsam eine interoperable E-Payment-Lösung für den europäischen Markt (SEPA) entwickeln. Ziel ist die Schaffung einer offenen Infrastruktur, damit ein Verbraucher in einem europäischen Land über sein übliches Online-Banking-Portal einen Internet-Händler in einem anderen europäischen Land für bestellte Waren und Dienstleistungen online und in Echtzeit bezahlen kann.