Warner Bros. Pictures 2011 / Daniel Mayer

Drehbeginn für Ludwig II.

Wien (pts021/01.08.2011/12:35) – Am vergangenen Dienstag, dem 26. Juli, haben am Starnberger See bei München die Dreharbeiten zu LUDWIG II. begonnen. Bis Mitte November wird an Originalschauplätzen in Bayern (München, Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof, Schloss Herrenchiemsee) und Österreich (Wien, Niederösterreich, Burgenland, Tirol) sowie in den Bavaria Filmstudios ein Kinofilm über den bayerischen König entstehen, der als historische Gestalt zu einem lebendigen und populären Mythos geworden ist, und der heute, 125 Jahre nach seinem Tod, die Menschen mehr denn je fasziniert. Dabei wird sich der Film an aktuellen Erkenntnissen über Ludwig II. orientieren, die einen genaueren, privateren Einblick in Ludwigs Leben erlauben, als dies bisher möglich war.

Neben Neuentdeckung Sabin Tambrea, der den jugendlichen, idealistischen Ludwig II. spielt, wird Sebastian Schipper den älteren, in seine Fantasiewelt zurückgezogenen und äußerlich mit zunehmendem Alter stark veränderten König darstellen.