Sicherheitsempfinden im öffentlichen Verkehr und EEG-Novelle

Berlin (pts018/27.03.2014/13:05) – Pressekonferenz am 1. April 2014: Forsa-Umfrage: Wie sicher fühlt sich der ÖV an?
Das Gefühl fährt mit: Eine repräsentative Umfrage zum Sicherheitsempfinden der Reisenden im Öffentlichen Verkehr präsentiert die Allianz pro Schiene jetzt zum zweiten Mal in Folge: Forsa fragt die Nutzer von Bussen und Bahnen nach ihren Ängsten und erkundet zugleich auch die Vorlieben für Hilfsmaßnahmen: Was bevorzugen Fahrgäste in Fahrzeugen und an Bahnhöfen zur Stärkung ihres Sicherheitsgefühls: Video-Überwachung? Uniformiertes Bahnpersonal? Polizei? Und wie bewerten die Reisenden ein Alkoholverbot in den Zügen? Die Ergebnisse liegen auch für jedes Bundesland vor: Wo in Deutschland fühlen sie die Reisenden am sichersten, wo am unsichersten? Unsere Forsa-Umfrage präsentieren wir am 01.04.2014 um 10.30 Uhr und laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren.