Blumen des Frühlings und Bastionen deutscher Geschichte

Bad Nauheim (pts/29.03.2011/10:00) – Am 15. April beginnt die Bundesgartenschau (BUGA) in Koblenz. Sechs Monate lang wird die Stadt am Deutschen Eck ein offener Garten sein, der in prächtigen Farben und herrlichen Formen blüht. Doch die diesjährige BUGA stellt weit mehr dar als ein Festival von beeindruckenden Pflanzenschauen und bunten Veranstaltungen: Die Inhalte der Bundesgartenschau nehmen Bezug auf die einzigartige Lage und historische Bedeutung der Stadt Koblenz und bilden daher den idealen Ausgangspunkt für eine kulturhistorische Entdeckungsreise rund um die Osterfeiertage.