Franz Solta

INFOSCREEN peilt auch 2014 zweistelliges Wachstum an

Wien (pts010/27.01.2014/10:45) – Rund 15 Prozent ist der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr gestiegen, bei den Bildflächen hat INFOSCREEN sogar um 40 Prozent auf knapp 2.000 in Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Klagenfurt und Eisenstadt zugelegt. Diesen Wachstumskurs setzt der City Channel auch heuer fort. Abermals sollen der Umsatz und die Anzahl der Bildflächen zweistellig wachsen. Zusätzlichen Aufwind bekommt INFOSCREEN nun auch von amtlicher Seite. Das Österreichische Patentamt hat „INFOSCREEN“ den Verkehrsgeltungsnachweis erteilt und somit dessen Unverwechselbarkeit und Einzigartigkeit bestätigt.