Das Wob-Racing-Team der Universität Ostfalia (Foto: Altran GmbH & Co. KG)

WR-09E: Studentischer Elektroracer in Hockenheim

Frankfurt (pts015/29.07.2013/14:00) – Am 30. Juli geht es wieder rund in Hockenheim – dann zeigen Rennwagen und Rennfahrer, was in den Fahrzeugen steckt. In einer ganz besonderen Veranstaltung des automobilen Zirkus wird aber auch an der Zukunft des Fahrens gearbeitet. So findet vom 30. Juli bis zum 4. August die Formula Student statt, in der 114 studentische Teams aus der ganzen Welt mit eigens entwickelten Rennfahrzeugen gegeneinander antreten. 39 dieser Teams messen dabei in diesem Jahr mit selbst entwickelten Elektrofahrzeugen ihre Kräfte. Dabei ist Altran bereits im zweiten Jahr Hauptsponsor des Wob-Racing Team der Universität Ostfalia in Wolfsburg, die mit dem WR-09E antritt.