Elvis kehrt zurück nach Bad Nauheim

Bad Nauheim(pts016/01.06.2011/11:45) – Am 2. März 1960 um 17.25 Uhr verließ Elvis Aaron Presley deutschen Boden, den er um 9.22 Uhr am 1. Oktober 1958 in Bremerhaven betreten hatte. In der Zwischenzeit hat er 17 Monate lang seinen Wehrdienst in den Ray Barracks bei Friedberg abgeleistet und im benachbarten Bad Nauheim gewohnt. Im Jugendstilbad vor den Toren Frankfurts hat der bekannteste Entertainer des 20. Jahrhunderts nicht nur etliche Spuren hinterlassen, dorthin kehrt er am 5. Juni 2011 um 11 Uhr zurück – 51 Jahre später und in Gestalt von einem Teil seines persönlichen Besitzes.