Elvis

Trinkkuranlage als Elvis Festivalzentrum

Bad Nauheim: 10th European Elvis Festival

Bad Nauheim (pts009/05.08.2011/10:55) – In wenigen Tagen ist es soweit: Vom 12. bis 14. August 2011 feiert Bad Nauheim zum zehnten Mal den King of Rock ’n‘ Roll mit dem European Elvis Festival. Als Elvis 1958 seinen Militärdienst in Deutschland antrat, wurde das hessische Jugendstil-Juwel Bad Nauheim zu seiner europäischen Heimat. Fans aus aller Welt werden auch in diesem Jahr wieder dabei sein, wenn in der Stadt die unvergessene Musik und der unsterbliche Spirit des Weltstars aufleben. Wer sich darauf einlässt, wird hier Spuren, Zeitzeugen und Orten des Kings begegnen. Überall sieht man in diesen Tagen Männer mit Haartollen und Frauen in Petticoats. Das Festival lockt nicht nur ausgemachte Elvis-Fans nach Bad Nauheim, sondern auch Freunde der 50er und 60er Jahre sowie Nostalgiker.

Elvis kehrt zurück nach Bad Nauheim

Bad Nauheim(pts016/01.06.2011/11:45) – Am 2. März 1960 um 17.25 Uhr verließ Elvis Aaron Presley deutschen Boden, den er um 9.22 Uhr am 1. Oktober 1958 in Bremerhaven betreten hatte. In der Zwischenzeit hat er 17 Monate lang seinen Wehrdienst in den Ray Barracks bei Friedberg abgeleistet und im benachbarten Bad Nauheim gewohnt. Im Jugendstilbad vor den Toren Frankfurts hat der bekannteste Entertainer des 20. Jahrhunderts nicht nur etliche Spuren hinterlassen, dorthin kehrt er am 5. Juni 2011 um 11 Uhr zurück – 51 Jahre später und in Gestalt von einem Teil seines persönlichen Besitzes.