eMagazin

Cover "AusserGewöhnlich Berlin"

„AusserGewöhnlich Berlin“ präsentiert Berlins MACHER

Berlin (pts013/03.08.2012/11:30) – Berlin hat eine große Schnauze. Oft genug ist nichts dahinter. Persönlichkeiten, die im Hintergrund dafür sorgen, dass Berlin der Bezeichnung „Metropole“ gerecht wird, widmet nun ein neues online-MAGAZIN seine ganze Aufmerksamkeit.

Das Stadtmuseum Berlin stellt zur 775-Jahr-Feier Berlins 75 BERLINmacher der Geschichte vor. Doch wer MACHT Berlin heute? Klaus Wowereit? Oder sind es nicht vielmehr die Menschen, die weniger repräsentieren und dafür MACHEN?

„AusserGewöhnlich Berlin“, das e.MAGAZIN der DeutschlandGroup, einem Berliner BusinessClub, hat sich nun zur Aufgabe gemacht, die Menschen vorzustellen, die das Stadtbild heute prägen.

Neues e.Magazin aus der Hauptstadt sorgt für Unruhe in der Medienwelt

Berlin (pts014/03.07.2012/13:00) – Der Erfolg des ersten ausschließlich digital verbreiteten Stadtmagazins „AusserGewöhnlich BERLIN“ beunruhigt Medienmacher in ganz Deutschland: Ist nun wirklich die Phase gekommen, in dem gedruckte Medien durch elektronische Magazine ersetzt werden? „Nein“, sagt Erfinder und Herausgeber Alexander Wolf. „e.Magazine werden die gedruckten Medien nicht ersetzen, sondern ergänzen.“