FH Campus Wien

FH Campus Wien veranstaltet am 26. April IT-Security-Konferenz

Wien (pts007/10.04.2012/09:45) – Das Kompetenzzentrum für IT-Security lädt am 26. April 2012 in Kooperation mit dem Bayrischen IT-Sicherheitscluster zur Konferenz „Cloud & Klein: IT im Spannungsfeld zwischen Servercluster und Sensornetz“ ein. Internationale Vortragende aus Forschung und Wirtschaft stellen aktuelle technische und wirtschaftlich-rechtliche Lösungen bzw. Herausforderungen vor. Wie effiziente kryptographische Implementierungen für eingebettete Geräte aussehen können, thematisiert Manuel Koschuch, Forscher am Kompetenzzentrum für IT-Security in seiner Keynote. Parallel zu den Vorträgen findet eine Firmenmesse statt. Die FH Campus Wien baute mit dem Kompetenzzentrum für IT-Security und durch Lehre und Forschung in den Masterstudiengängen IT-Security und Embedded Systems Engineering über Jahre Know-how zu diesen Themen auf.