Wissenschaftliche Studie: So gewinnt Deutschland den ESC 2015

Ludwigshafen (pts012/15.05.2015/12:30) – Der Eurovision Song Contest begeistert Jahr für Jahr Million Musikfans. Es ist ein hochemotionaler Abend, dessen Sieger von einem Riesen-Publikum gefeiert wird. Aber wer gewinnt? Und viel wichtiger – wie? Wie trifft man den Nerv des Publikums? Wir haben es herausgefunden. In einer wissenschaftlichen Studie haben wir zwei Performances des Songs – beim Deutschen Vorentscheid und bei der Echo-Preisverleihung – 40 Männern und Frauen im Alter zwischen 18 und 75 gezeigt. Dabei wir mit einer innovativen Neuro-Technologie deren unbewusste emotionale Reaktionen gemessen. So haben wir herausgefunden, welche Stellen im Song, welche Bildeinstellung und welche Gesangsmomente das Publikum am stärksten emotional gepackt haben.