Komplettes Energiemanagement

Energieautonome Haushalte mit Tesla Powerwall

Graz (pts009/12.05.2015/09:00) – Das Startup meo Smart Home Energy (www.meo-energy.com) entwickelte eine spezielle Hardware, die als Steuersystem an alle bestehenden Energiequellen eines Hauses angeschlossen wird. Durch Einbindung der Tesla Powerwall wird nun auch die bisher bestehende Lücke zur vollkommen autonomen Energieversorgung geschlossen: Zu Spitzenzeiten produzierter Photovoltaikstrom kann effizient gespeichert statt in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Damit nimmt das österreichische Startup meo die führende Rolle im Sektor Smart Home ein.