Hans Bartmann

SparxSystems CE: Release von Enterprise Architect 11

Wien (pts007/12.05.2014/08:00) – Erklärtes Ziel der neuen Release war es, einerseits den Entwicklungszyklus bei Projekten weiter zu verkürzen und andererseits den Projektteams bessere Möglichkeiten der Kommunikation, des Datenaustausches und der Verfolgung von Veränderungen in einem Projekt zu geben. Der breite Einsatz von Enterprise Architect bei Software-Entwicklern, Unternehmens-Architekten, Business Analysten und anderen führte darüber hinaus dazu, dass über ein Dutzend solcher beruflicher Rollen rund um Planung, Design und Entwicklung großer Unternehmenssysteme definiert wurde.

„Der breite Einsatz von Enterprise Architect in Unternehmen freut uns sehr, stellt aber durch die damit verbunden unterschiedlichen Erwartungen an die UML-Modellierungsplattform eine Herausforderung dar.