Anforderungsmanagement im Zeitalter individualisierter Produktion

Frankfurt am Main (pts005/14.04.2014/09:00) – Bei immer mehr technischen Entwicklungsprojekten ist der Einsatz von Anforderungsmanagement mittlerweile notwendig, spielt es doch von Anfang an in Projekten eine wichtige Rolle. Seit einigen Jahren zeichnet sich ein neuer Trend ab, denn das Thema Requirements Engineering spielt bei technischen Systemen in Unternehmen eine stark gestiegene Rolle. Der Grund: Produkte und Systeme werden immer komplexer und dies schafft neue Schnittstellen, wodurch die Zahl der Anforderungen abermals steigt. Ist die Anzahl der Anforderungen beispielsweise bei der Softwareentwicklung noch sehr gering, kann sie bei der Komponentenentwicklung von Fahrzeugen schnell auf mehrere Tausend steigen. Die Luftfahrt schlägt jedoch mit zehntausenden Anforderungen zu Buche.