Gemeindezentrum der Marktgemeinde Pinggau (Foto: Marktgemeinde Pinggau)

Pinggau sorgt mit Kaba für mehr Sicherheit in der Gemeinde

Herzogenburg (pts008/28.07.2014/12:00) – Zum Schutz der Gemeindebürger und -werte setzt die Marktgemeinde Pinggau bei der Absicherung öffentlicher und teilöffentlicher Gebäude seit Jahren auf Kaba. Die zuverlässigen und flexiblen Lösungen von Kaba regeln nicht nur den Zutritt zum neuen, hochmodernen Gemeinde- und Veranstaltungszentrum, sondern auch zu den zahlreichen Bildungs-, Sport- und Kultureinrichtungen sowie Wohnhausanlagen in der Gemeinde.

Die Marktgemeinde Pinggau liegt am Fuße des Wechsels, im Osten der grünen Steiermark. Bestehend aus acht Katastralgemeinden, zählt die Gemeinde etwa 3.150 Einwohner und ist dank der Kirche Maria Hasel auch ein beliebter Wallfahrtsort.