Europas größtes Mitfahrnetzwerk

Mitfahrgelegenheiten bekommen Zulauf

München (pts027/03.12.2012/13:20) – Immer mehr Österreicher bieten ihre Autofahrten im Internet für Mitfahrer an. Mitfahrgelegenheit.at, die größte Plattform zur Vermittlung von Fahrgemeinschaften, meldet fast doppelt so viele Nutzer als noch vor einem Jahr.

„Für viele Autofahrer sind Mitfahrer ein gute Möglichkeit, trotz hoher Spritpreise mobil zu sein“, sagt Markus Barnikel, Geschäftsführer von carpooling.com, dem Unternehmen hinter mitfahrgelegenheit.at. „Wer zwei Leute mitnimmt, hat die Spritkosten wieder drin.“ Oft liege die Motivation der Fahrer aber gar nicht im finanziellen Vorteil, sondern in der Unterhaltung, die Mitfahrer während der Fahrt bringen. Auch der Umweltschutz sei für viele Autofahrer ein Grund, freie Plätze für Mitfahrer anzubieten.