Fakten

Infografik: Längster Eisenbahntunnel der Welt: Merkel bei Eröffnung des Gotthard-Basistunnels | Statista

Der Gotthard-Basistunnel – Tiefer, länger, teurer

Der längster Eisenbahntunnel der Welt: Merkel bei Eröffnung des Gotthard-Basistunnels

In der Schweiz wird mit einem Staatsakt der Gotthard-Basistunnel nach 17-jähriger Bauzeit eingeweiht. Zur Eröffnung rauschen auch Bundeskanzlerin Merkel und Verkehrsminister Dobrindt durch den mit 57 Kilometern längsten Eisenbahntunnel der Welt. Bei 200 km/h dauert die Fahrt von Erstfeld im Kanton Uri nach Bodio im Tessin etwa 20 Minuten.

Eine Million Elektrofahrzeuge – Millionen-Ziel könnte 2021 erreicht werden

Stuttgart (pts015/21.03.2016/10:00) – Rund 44.000 Elektrofahrzeuge (inkl. Plug-ins) waren Ende 2015 auf Deutschlands Straßen unterwegs – ein Plus von fast 70 Prozent zum Vorjahr. Und das, obwohl 2015 nur sieben neue Plug-in-Modelle und kein neues reines Elektrofahrzeug auf den Markt kam. Laut der aktuellen Mobilitätsstudie der Managementberatung Horváth & Partners könnten es Ende 2016 bereits über 75.000 sein, 2021 über eine Million. Dazu müssten sich allerdings wichtige Treiber der Elektromobilität weiter verbessern.

Infografik: Die Weihnachtsmarktsaison ist eröffnet! | Statista

Die Weihnachtsmarktsaison ist eröffnet! – Daten und Fakten zu Weihnachtsmärkten

Mit Eröffnung der Weihnachtsmärkte beginnt inoffiziell der Winter und Weihnachten ist nicht mehr fern. Dabei haben die Deutschen ein gespaltenes Verhältnis zu Weihnachtsmärkten. Die einen lieben sie (82 %), die anderen hassen sie (35 %), einige empfinden offensichtlich sogar beides gegenüber der Buden und Glühweinstände. Glühwein gehört jedenfalls zu den Dingen, für die wir üblicherweise Geld auf den Märkten ausgeben, rund 50 Millionen Liter werden jedes Jahr in Deutschland getrunken.

Server-Investment

Rinca: Rendite mit Servern

Berlin (pts005/15.07.2015/08:40) – Das Interesse an einer Investition in Sachwerte hat sich seit Beginn der Eurokrise und Niedrigzinspolitik erhöht. Nicht nur Container Investments oder das Eigenheim, sondern auch die Informations-Technologie sind als Sachwert für ein rentables Investment geeignet. Die Digitalisierung geht mit hohem Datenaufkommen einher und setzt voraus, dass viel Speicherplatz für all die Megabyte, Gigabyte, Terrabyte, Petabyte vorhanden ist. Hierzu werden Server verwendet, die für die Datenspeicherung genutzt werden und gleichzeitig als attraktive Sachwert-Investition dienen.

Infografik: Statista Weihnachts-Fakten 2014 | Statista

Weihnachts-Fakten 2014

Wie viel gibt jeder Deutsche für Weihnachtsgeschenke aus, wie viele Deutsche verschicken Weihnachtsgrüße per Messenger und wie viele Schoko-Weihnachtsmänner essen die Deutschen. Diese und weitere Fakten bildet unsere X(-Mas)L-Grafik zum diesjährigen Fest der Liebe ab. Weiter Statistiken und Fakten zum Thema Weihnachten finden Sie auf unserer ​Weihnachtsthemenseite​.

FMK: Leitfaden für LTE-Aus- und Neubau

Wien (pts010/29.09.2014/10:50) – Anlässlich vieler Anfragen zum Ausbau des LTE-Mobilfunknetzes hat das Forum Mobilkommunikation die Information „MOBILFUNK:SENDERBAU“ online gestellt. Die Infoseite richtet sich in erster Linie an Gemeinden und Behörden, die mit dem Thema aktuell befasst sind. Im Sinne maximaler Transparenz ist die Vollversion von jedermann ohne Registrierung abrufbar: senderbau.fmk.at

Dr. Oliver Greiner

Elektromobilität: Millionenziel für das Jahr 2020 bleibt realistisch

Stuttgart (pts012/18.06.2014/12:00) – Das Ziel der Bundesregierung, wonach 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren, ist weiterhin realistisch. Dies zeigt der „Fakten-Check Mobilität 3.0“ der Managementberatung Horváth & Partners, der jährlich aktualisiert wird. Ende 2013 waren rund 14.700 Elektroautos in Deutschland zugelassen, davon 12.156 rein elektrisch. Dies entspricht einem Plus von fast 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Unter Beibehaltung der Wachstumsgeschwindigkeit der letzten drei Jahre würden im Jahr 2020 knapp 900.000 Elektrofahrzeuge im deutschen Bestand sein.

Unter Elektroautos versteht Horváth & Partners jene Fahrzeuge, welche über extern zugefügten Strom oder Wasserstoff elektrisch fahren können, also rein batteriegetriebene Fahrzeuge, Plug-In-Hybride, Elektrofahrzeuge mit Range Extender sowie Fahrzeuge mit Brennstoffzellen.

Mass Response CEO Franz Pichler

Mass Response sorgt für Highspeed Internet

Wien (pts019/31.03.2014/12:15) – Nach nur einmonatiger Bauzeit geht die Glasfaseranbindung des ecoplus Wirtschaftsparks Wolkersdorf in Betrieb. Hiesige Unternehmen sowie die Schirmherrn des Breitband-Projekts, Mass Response-CEO Franz Pichler und Landtagsabgeordneter Kurt Hackl, freuen sich über die rasche Realisierung.

„Sechs Unternehmen erteilten uns bereits einen konkreten Auftrag. Zusätzliche 15 Firmen haben darüber hinaus Interesse an einer Anbindung bekundet“, bilanzierte Mass Response-Geschäftsführer Franz Pichler bereits vor Baubeginn – seither stehen sechs weitere Betriebe vor einem Vertragsabschluss. Das Wiener IKT-Unternehmen erschließt den in Sachen Breitband bis dato unterversorgten ecoplus Wirtschaftspark in Wolkersdorf mit Highspeed-Internet. Die FTTB (Fiber-to-the-Building)-Anbindung befindet sich nun schon einen Monat vor der geplanten Fertigstellung in einer finalen Testphase – die günstigen Witterungsverhältnisse sowie eine reibungslose Bauphase machen es möglich.

FMK: Mobilfunk-Immissionen „Handystrahlung“ – österreichische Messwerte online

Wien (pts010/26.11.2012/10:40) – Ab sofort sind alle Messwerte von Mobilfunk-Immissionen online abrufbar. „Ziel der Messreihe war es“, so Mag. Margit Kropik, Geschäftsführerin des Forum Mobilkommunikation, „objektive Fakten und Daten für die transparente Information der Bevölkerung zur Verfügung zu stellen um damit Diskussionen rund um Mobilfunkstationen zu versachlichen. Die konkreten Messdaten klären darüber auf, welche Immissionen – umgangssprachlich auch als Handystrahlung oder Funkwellen bezeichnet – in der Umgebung der Stationen tatsächlich auftreten.“