Retarus zum Steuervereinfachungsgesetz

Rechnungen per Fax und Mail sind jetzt Papier-Rechnungen gleichgestellt

ANZEIGE – München (pts016/10.04.2012/13:50) – Seit dem Inkrafttreten des Steuervereinfachungsgesetzes am 1. Juli 2011 planen viele Unternehmen, ihre Fakturierungsprozesse nachhaltig zu verschlanken und gleichzeitig die Prozesskosten signifikant zu senken. Zu verdanken ist dies einem Aspekt des Gesetzes, der in der öffentlichen Diskussion seinerzeit nur wenig Beachtung fand: Rechnungen, die auf elektronischem Wege übermittelt werden, sind …

Rechnungen per Fax und Mail sind jetzt Papier-Rechnungen gleichgestellt Weiterlesen »