Michael Röhrenbacher, FirstProtect

Bei Fehlalarm: Polizeieinsatz wird teurer

Wien (pts007/03.10.2014/10:30) – Unternehmer und private Haushalte müssen künftig noch tiefer in die Tasche greifen, wenn ihre Alarmanlage irrtümlich einen Polizeieinsatz auslöst. Die sogenannte „Blaulichtsteuer“ wird im Durchschnitt 20 Prozent erhöht, das geht aus der neuen Sicherheitsgebühren-Verordnung des Innenministeriums hervor. (Pdf) Die Polizei begründet den Kostenanstieg damit, dass die Gebühren seit deren Einführung 1996 noch nie erhöht wurden.