Schweinswalen auf der Spur

Schweinswalen auf der Spur

Ein faszinierendes Projekt: Mitten in der Geltinger Bucht wird ab 2013 am Leuchtturm Kalkgrund eine neue Webcam installiert. Mit dieser können vom Land aus die kleinsten Wale der Welt beobachtet werden. „In diesem Revier kommen die Tiere besonders häufig vor. Wir versprechen uns interessante, aufschlussreiche Aufnahmen“, freut sich Dr. Andreas Pfander, Schweinswal-Experte im Norden. Die Bilder der Kamera werden in die „Integrierte Station Falshöft“ gesendet. Ein Unterwassermikrophon soll die typischen Klick-Laute der Wale auffangen und damit die Richtung bestimmen, in die dann die Kamera ferngesteuert geschwenkt wird.