Festgeld

favicon-generator.de informiert über Zinsen via Festgeld Vergleich

Festgeld vor dem Comeback?

Stuttgart (pts031/29.08.2013/16:00) – Gilt für Festgeld das Gleiche wie für langlaufende Staatsanleihen und Baugeldzinsen? Sparer haben die Hoffnung, dass es trotz der anhaltenden Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank möglicherweise zu einer Umkehr der aktuellen Anlagekonditionen kommen könnte. Während die Banken im Tagesgeldsektor ihren Kunden im Sommer 2013 die nächste Zinssenkung präsentierten, hegen Sparer die Hoffnung, dass langfristige Bindung einen deutlichen Zinsvorteil bringen kann. Noch sind es allerdings nur Indizien und Vermutungen, wie die Festgeld Vergleich auf www.favicon-generator.de/festgeld-vergleich zeigt: Der Anstieg der Rendite bei den 10-jährigen Bundesanleihen hat bisher keine Auswirkungen auf die Festgeld Zinsen gezeigt. Auch für eine Laufzeit von 12 Jahren werden vom besten Anbieter nur 2,90% geboten. Relativ wenig für eine solange Kapitalbindung.

Wir lesen das Kleingedruckte - 5 Jahre Concitare GmbH (Bild: Concitare)

5 Jahre Concitare: Wir nehmen das Kleingedruckte unter die Lupe

Leipzig (pts019/28.02.2013/11:15)- Die Concitare GmbH aus Leipzig hat bereits erreicht, was viele junge Unternehmen noch anstreben: Sie gehört in ihrer Branche zu den etablierten Größen und feiert jetzt das 5-jährige Jubiläum. Seit 2008 bewerten und vergleichen die kreativen Köpfe auf ihren Verbraucherportalen die Angebote zahlreicher Banken, Finanzinstitute sowie Versicherungen – immer tagesaktuell sowie mit Blick auf das Kleingedruckte.

„Da die Gründung auf einen 29. Februar fiel, dürften wir eigentlich erst unseren zweiten Geburtstag begehen“, erklärt Geschäftsführerin Claudia Sander, die gemeinsam mit ihren Geschäftspartnern René Dziezynski und Daniel Franke den Grundstein des Unternehmens legte. „Entsprechend stolz sind wir darauf, was uns in ’so kurzer Zeit‘ gelungen ist.“

tagesgeldvergleich.com informiert über Festgeld- und Tagesgeld-Zinsen

Tagesgeld oder Festgeld oder doch Konsum

Hambühren (pts005/08.10.2012/08:45) – Tagesgeldvergleich.com informiert: Tagesgeldkonto, Festgeldkonto oder Sparbuch? Oder doch der teure Urlaub? Die Frage für alle Anleger, die ihr Heil nicht in Aktien oder Aktienfonds suchen, ist dieser Tage offenkundig – wie soll man sein Geld anlegen, ohne dass die ohnehin niedrigen Erträge durch Inflation und Steuer zu einem Minusgeschäft werden. Die Österreichische Bundes – regierung hat mit seinen jüngsten Emissionen bewiesen, dass man sich sehr wohl refinanzieren kann und die Anleger aus Dankbarkeit sogar dafür bezahlen. Diese völlig neue Variante des Kreditgeschäftes lässt private Kreditnehmer vor Neid erblassen, Anleger stellen sich nach wie vor die Frage, ob sie mit Tagesgeld oder Festgeld besser bedient sind.

Festgeld.com - Festgeldkonten im Vergleich

MoneYou mit weniger Zinsen beim Festgeld und Tagesgeld

Leipzig (pts020/17.04.2012/10:45) – Das Vergleichsportal Festgeld.com www.festgeld.com berichtet: Die niederländische Direktbank MoneYou hat die Zinsen sowohl beim Festgeld als auch beim Tagesgeld leicht abgesenkt. Das Festgeldkonto wird ab sofort mit einem Spitzenzins von 2,95 % p.a. angeboten. Trotz Zinssenkung gehört die Direktbank auch weiter zu den Top-Anbietern bei Festgeld und Tagesgeld.

Rentables Festgeld für kurzfristige Geldanlage

Mit ihrem Festgeld bietet MoneYou zwei recht überschaubare Laufzeiten an. Für das einjährige Festgeld sichern sich Kunden jetzt 2,95 % p.a., somit 0,10 Prozentpunkte weniger als zuvor. Sparer, die eine Laufzeit von einem halben Jahr bevorzugen, erhalten 2,80 % Zinsen pro Jahr und profitieren somit vom besten Angebot für diese Laufzeit. Im kurzfristigen Anlagebereich gehört MoneYou zu den besten Anbietern im Festgeldvergleich.

Tagesgeld.com - Tagesgeld und Festgeld im Vergleich

Tagesgeld.com nach Relaunch mit neuem Tagesgeld- und Festgeld-Vergleich

Leipzig (pts027/16.02.2012/14:30) – Tagesgeld.com berichtet: Das Finanzportal www.tagesgeld.com ist nach einem umfassenden Relaunch im neuen Format gestartet. Nicht nur optisch hat sich das Portal weiterentwickelt. Durch neue Vergleiche beim Tagesgeld und Festgeld haben Sparer die Top-Renditen noch besser und schneller im Blick. Die Auswahl des passenden Anlagekontos nimmt nur einige Sekunden in Anspruch. Anhand der zur Verfügung stehenden Anlagesumme und der bevorzugten Laufzeit wird in Sekundenschnelle das renditestärkste Angebot ermittelt.

Tagesgeldvergleich.cc - Top-Rendite bei Tagesgeld und Festgeld

Geldanlage – Zinsen bei Tagesgeld und Festgeld auf konstantem Niveau

Leipzig (pts005/04.01.2012/09:00) – Tagesgeldvergleich.cc informiert: Klassische Geldanlagen wie Tagesgeld und Festgeld sind gerade in unsicheren Zeiten bei Anlegern und Investoren beliebt. Ein Blick auf die Statistiken beim Festgeld und Tagesgeld zeigt, dass sich die Konditionen für Anleger in den letzten Wochen kaum geändert haben.

Zwar orientieren sich die Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld vor allem an den Leitzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB), die letzten zwei Leitzins-Senkungen im vierten Quartal 2011 haben sich bei den Konditionen überraschenderweise kaum bemerkbar gemacht. Im Gegenteil: einige Anbieter haben ihre Zinsen sogar verbessert.

Tagesgeldvergleich.cc: Tagesgeld und Festgeld im Vergleich

MoneYou erhöht Zinsen beim Tagesgeld und Festgeld

Leipzig (pts00930.11.201109:15) – Die niederländische Direktbank MoneYou hat an der Zinsschraube gedreht und sowohl beim Tagesgeld als auch beim Festgeld die Zinsen aufgestockt.

Der Zinssatz beim Tagesgeld wurde auf 2,75 % p.a. angehoben. Die Zinserhöhung umfasst zwar nur 5 Basispunkte, für die Spitze im Tagesgeld-Vergleich unter www.tagesgeldvergleich.cc reicht dies allerdings vollkommen aus. Über die Zinserhöhung dürfen sich Neu- und Bestandskunden gleichermaßen freuen, MoneYou macht keinen Unterschied zwischen den Anlegern. MoneYou verzichtet sowohl auf Kontoführungsgebühren als auch auf eine Mindesteinlage, die lukrativen Zinsen gibt es somit ab dem ersten angelegten Euro. Die Zinsen werden quartalsweise ausgeschüttet.

Festgeldkonto.com - Aktuelle Festgeld-Zinsen im Vergleich

Bank of Scotland mit höheren Festgeld-Zinsen

Leipzig (pts011/25.11.2011/10:05) – Festgeldkonto.com informiert: Die Bank of Scotland hat die Zinsen beim 2-,3- sowie 4-jährigen Festgeld erhöht. Die neuerlichen Zinserhöhungen umfassen 10 bis 25 Basispunkte und dürften gerade bei höheren Anlagesummen deutlich zu spüren sein. Der Zinssatz für die Laufzeit von 12 Monaten bleibt unverändert bei 3,00 % pro Jahr.

Während der Zinssatz für die Laufzeit von 48 Monaten lediglich um 0,10 Prozentpunkte auf 4,20 % p.a. angehoben wurde, wurde der Zins für 3 Jahre um 0,20 Prozentpunkte aufgestockt. Anleger sichern sich ab sofort glatte 4,00 % Zinsen pro Jahr. Der Zinssatz für die Anlagedauer von 2 Jahren beträgt ab sofort 3,50 % pro Jahr. Die Zinsen werden jährlich ausgeschüttet.

Tagesgeld.info - Mit der neuen Gratis-App zur Top-Rendite

Kostenlose Smartphone App verschafft Überblick bei Tagesgeld und Festgeld

Leipzig (pts005/26.10.2011/09:15) – Smartphone-Nutzer können ab jetzt ganz einfach und schnell auf die besten Angebote beim Tagesgeld und Festgeld zugreifen. Denn die neue, kostenlose App von Tagesgeld.info bietet nicht nur einen Überblick über tagesaktuelle Konditionen sämtlicher Banken, sondern auch die Möglichkeit, die Top-Renditen für individuelle Anlagesummen auszurechnen. So kann sich jeder das beste Angebot für seine Bedürfnisse in Sekundenschnelle herausfiltern und direkt aus der App heraus abschließen. Selbstverständlich wird auch die Einlagensicherung geprüft.