Rautendach gesamt

Erfolgreiche Halbzeit bei Rautendach-Montage am Wiener Hauptbahnhof

Wien (pts009/02.05.2012/10:15) – Das signifikante Dach des neuen Wiener Hauptbahnhofs im Herzen Europas ist bereits jetzt ein starkes Signal für Modernität und Mobilität.

Für die partiell transluzente Rautendachkonstruktion mit 40.000 Quadratmeter Fläche zeichnet die international tätige Unger Steel Group verantwortlich. Die Montage des Stahldaches ist pünktlich bei der Halbzeit angelangt. Aktuell ragen acht der insgesamt 14 mächtigen Rautendächer mit einer Fläche von 25.000 Quadratmetern in die Höhe, sodass die Baustelle für Anwohner, Touristen und Architekturinteressierte zur Wien-Attraktion geworden ist.