Persönliche Geschenke zu Weihnachten

Deutsche und Österreicher wünschen sich Identifikation statt Luxus

Wien (pts022/02.12.2015/14:00) – In der im November 2015 in Deutschland und Österreich durchgeführten Online-Umfrage von Perfecto4U zeigen sich deutliche Unterschiede im Geschenkverhalten der Befragten. Persönliche Geschenke werden zunehmend wichtiger.

Persönliche Identität bei Geschenken

Besonders interessant ist, dass für 80% der Befragten der persönliche Bezug eines Geschenkes an oberster Stelle steht. Der Preis (0%), Trend (0,5%) oder die Qualität (6,8%) des Produktes spielen kaum keine Rolle. „Im Moment wünschen sich die Menschen eher Geschenke, die ihre persönliche Identität betonen“, erklärt der Kulturwissenschaftler Gerald Baumgartner.