Computerwelt

Computerwelt installiert Paywall – IT-Zeitung setzt auf selectyco

Wien (pts022/10.12.2015/15:40) – Während in Deutschland bereits weit über 100 Medien auf Bezahlschranken für digitale Inhalte setzen, sind in Österreich erst wenige Medien diesen Weg gegangen. Als eine der ersten heimischen Zeitungen führt nun die IT-Fachzeitung „COMPUTERWELT“ eine Paywall für exklusive Inhalte ein. Die Artikel der gedruckten Ausgabe sowie ausgewählte Fachartikel und Whitepaper können über das Paid-Content-Modell von selectyco ab sofort um 35 Cents pro Stück gekauft werden. Rasch und ohne Bindung oder Weitergabe der Userdaten.