Markus Käfer, Iventa (Foto: Iventa)

Mensch & Maschine in Symbiose bei Iventa – The Human Management Group

Wien (pts005/22.09.2014/08:00) – Bei Konzeption und Umsetzung ihrer neuen Server- und Storage-Lösung setzt Iventa auf den österreichischen Infrastruktur- und Storage-Spezialisten Novarion, einem der wenigen europäischen Hersteller im High-End-Data-Center Bereich.

Mit Beratung zum Erfolg

Seit dem Jahr 2012 vertraut Iventa auf die bewährten QuantON® Server- und SuperStorage® – Technologien. Die Anforderungen an die Lösung waren eine erhöhte Kapazität, hohe Ausfallsicherheit gepaart mit einer guten Performance. Das Ziel war es, mit der neuen Lösung eine höhere Flexibilität zu erlangen und in die Zukunft zu investieren. Mit Novarion wurde der ideale Hersteller für diesen Weg gefunden.