Jeans Money

Acticell: Sanfte Enzyme ersetzen aggressive Chemie bei Jeans-Design

Wien (pts006/07.10.2013/09:50) – Eine im Uni-Labor entdeckte Methode zum umweltfreundlichen Aufhellen von Jeans ist dank INiTS für die industrielle Anwendung fertig. Neben der Weiterentwicklung der Methode erfolgte im INiTS-Inkubator die betriebswirtschaftliche Basis zur Gründung eines eigenen Unternehmens. Dieses bietet das enzymatische Verfahren als Lizenz an und wird gleichzeitig ein dazu notwendiges Produkt vertreiben. Die Kombination erlaubt die Herstellung des beliebten „used-look“ von Jeans ohne chemischen Bleichprozess. Tatsächlich wird der bestehende Fertigungsprozess so clever adaptiert, dass er zukünftig für Umwelt und Gesundheit eine vernünftige Lösung bietet.