Neue JMP-Version erleichtert die Arbeit mit Daten

Wien (pts020/25.03.2015/15:15) – Mit den neuen Funktionen von JMP, der Software zur statistischen Datenanalyse von SAS, können Analysten einfacher als je zuvor auf Daten zugreifen und sie vorbereiten – sowie die gewonnenen Erkenntnisse problemlos und schnell weitergeben. JMP Pro 12, die erweiterte Version von JMP, ist noch schneller und bietet für nahezu alle Modellierungsplattformen verbesserte Interaktivität. Sowohl JMP 12 als auch JMP Pro 12 sind ab sofort verfügbar.

„JMP verblüfft mich immer wieder aufs Neue. Es bietet laufend neue Modellierungsverfahren und -werkzeuge, die mein Leben als Datenanalytiker einfacher machen – und JMP 12 ist dabei keine Ausnahme“, erklärt Dick De Veaux, Professor für Statistik am Williams College.