Karte

Prämienprogramme steigern den Ertrag

Sodexo: Unterschied von Incentive und Belohnung kaum bekannt

Frankfurt am Main (pts010/14.11.2013/08:30) – Unternehmen die Incentive- oder Belohnungsprogramme einsetzen, sind wirtschaftlich erfolgreicher und deutlich ertragsstärker. Doch selbst vielen Praktikern ist der Unterschied zwischen Incentive und Belohnung kaum bekannt. Ein Whitepaper der Unternehmensberatung Towers Watson beleuchtet diese Unterschiede näher, darauf weist das Gutscheinunternehmen Sodexo hin.

Verwirrende Begriffsvielfalt: Bonus, Prämie, Incentive, Belohnung Auch wenn die Begriffe „Incentive“ und „Belohnung“ häufig synonym verwendet werden, so zeigen sich in der Unternehmenspraxis zwei unterschiedliche Konzepte: Ein Incentiveprogramm setzen Firmen ein, die ihre Mitarbeiter anspornen wollen, klar definierte Zielvorgaben zu erreichen. Dagegen wird ein Belohnungsprogramm hauptsächlich eingesetzt, um situativ ein gewünschtes Arbeitsverhalten oder besondere herausragende Einzelergebnisse zu prämieren.

Geschenkgutscheinwerte Deutschland

Sodexo-Studie: 52 % der Unternehmen nutzen Gutscheine als Weihnachtsgeschenk

Frankfurt am Main (pts023/24.10.2013/14:40) – Eine vom FOCUS Institut im Auftrag von Sodexo durchgeführte Studie belegt die Bedeutung von Gutscheinen. Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen gaben an, in den zurückliegenden drei Jahren bereits Gutscheine als Kundengeschenke, unter anderem für Weihnachten, eingesetzt zu haben.

500 Unternehmen wurden für die vom Gutscheinanbieter Sodexo in Auftrag gegebene Erhebung vom FOCUS Institut im Frühjahr 2013 bezüglicher ihrer Planungen befragt.

Bildungskarte Rendsburg-Eckernförde

Kreis Rendsburg-Eckernförde entscheidet sich für Sodexo Bildungskarte

Rendsburg (pts006/04.12.2012/09:15)- „Mehr Motivation, mehr Bildung, mehr Chancen“, unter diesem Motto steht das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket im Landkreis Rendsburg-Eckernförde. Rund 9.700 Kinder und Jugendliche sind im Kreis anspruchsberechtigt. Dabei handelt es sich um Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen und Familien, die Hartz IV oder Sozialhilfe beziehen. Die Inanspruchnahme des Bildungspakets soll ab dem kommenden Jahr noch einfacher werden: Ab Januar 2013 setzt der Kreis Rendsburg-Eckernförde dazu die elektronische Bildungskarte der Firma Sodexo ein.

Sodexo Bildungskarte

Sodexo präsentiert Bildungskarte auf der „Zukunft Kommune“ in Stuttgart

Frankfurt/Stuttgart. (pts008/23.04.2012/09:10) – Die Fachmesse „Zukunft Kommune“ ist traditionell wichtiger Orientierungspunkt und eine der Leit-Messen für kommunale IT-Lösungen, Dienstleistungen und Beschaffung. Gleich nach der offiziellen Eröffnungsrede von Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird Sodexo am Dienstag, den 24.4.2012, um 11:15 Uhr im Plenum 1 der Messe Stuttgart das online-basierte Bildungskarten-Verfahren vorstellen. Das multifunktionale Dokumentations- und Abrechnungssystem von Sodexo ist zugleich das einzige Online-Verfahren das deutschlandweit im Einsatz ist. Es erleichtert Kommunen die effiziente Leistungsgewährung im Bereich des Bildungs- und Teilhabepaketes.

Sodexo Bildungskarte 2012

Sodexo präsentiert Bildungskarte auf der DiKOM Nord

Frankfurt/Hannover (pts006/06.02.2012/10:00) – Sodexo präsentiert seine elektronische Bildungskarte auf der DiKOM Nord, der Fachmesse für digitale Kommunen in Hannover. Auf der Fachveranstaltung für den kommunalen IT-Sektor informieren sich Führungskräfte aus Städten, Gemeinden und Kreisen am 7./8. Februar im HCC Hannover Congress Centrum über zukunftsweisende Informationstechnologien für Kommunen und andere Körperschaften des öffentlichen Rechts.