Seine Freunde finden und treffen

WhatsApp war gestern – Mit „Finder“ Standorte finden und Freunde treffen

Wiesbaden (pts015/11.10.2013/11:30) – „Finder“ ist eine Multiplattform-App für iOS, Android und Windows-Phones, mit der angemeldete Teilnehmer jederzeit und überall zu finden sind und mit der man sich auch spontan mit einem Teilnehmerkreis verabreden kann. Alle Teilnehmer sehen dazu auf einem virtuellen Stadtplan der „Finder“-App ihren eigenen Aufenthaltsort wie auch den aller anderen. Einfacher geht es nicht, um sich mit Freunden spontan zu treffen und das lediglich mit Angabe der Telefonnummer. Ab Jahresende soll die App kostenlos in den Stores von Apple, Google und Microsoft zur Verfügung stehen. Für die abschließenden Schritte zur Markteinführung und Veröffentlichung dieses App-Angebotes werden noch Partner gesucht, die das Projekt finanziell unterstützen. In einem weiteren Entwicklungsschritt ist auch die Einbeziehung von Werbepartnern vorgesehen.