Spendenerfolg der Marinejugend Flensburg

Das gute Wetter, zahlreiche Besucher und vor allem aber das Engagement der Marinejugend Flensburg sorgten für Andrang am DMB- Infostand (Deutscher-Marine-Bund) des Landesverbandes Nord. Mit Hilfe des bewährten Nagelbretts konnten an den Tagen des offenen Marinestützpunktes Eckernförde und beim Hafenfest "Flensburg Nautics" über 180 Euro Spendengelder für den Erhalt des Marinedenkmals gesammelt werden.

Vielen Dank an die Spender!

flensburgnautics10.mj flensburg2

(v.r.n.l.) Marco Stender und Kim Wünsch von der Marinejugend Flensburg
im Pavillon des LV Nord