getAbstract International Book Award wird 2012 zum 12. Mal verliehen

getAbstract International Book AwardLuzern (pts009/30.07.2012/12:30) - Es werde immer nur über Negatives geschrieben, klagen Zeitungsleser oft. Bei Büchern sieht es nicht anders aus, wie ein Blick auf unsere Shortlist zeigt. Müssen es wirklich so schlimme Themen sein? Ja, meinen wir! Wirklich gute Bücher, ob in der Businesswelt oder sonst wo, legen den Finger auf wunde Punkte. Das tut weh, aber es ist nötig, wenn man zu den Ursachen vordringen und womöglich gar Abhilfe schaffen will. Den allerbesten Autoren gelingt das - sie haben dafür unseren Applaus verdient.

Zum zwölften Mal verleiht getAbstract zum Auftakt der Buchmesse Frankfurt am 10. Oktober 2012 den Preis für die besten Wirtschaftsbücher des Jahres. Nach Prüfung von über 10 000 aktuellen englisch- und deutschsprachigen Businessbüchern aus den Bereichen Führung, Strategie, Management, Marketing, Human Resources, Finanzen und Karriere nominiert getAbstract (www.getAbstract.com) die diesjährigen Finalisten:

DEUTSCH

  • "App-Economy" von Ansgar Mayer - mi-Wirtschaftsbuch/Münchner Verlagsgruppe
  • "Ausgegeizt" von Uli Burchardt - Campus Verlag
  • "Data Unser" von Björn Bloching, Lars Luck, Thomas Ramge - Redline Verlag/Münchner Verlagsgruppe
  • "Der amerikanische Patient" von Josef Braml - Siedler Verlag/Random House Verlagsgruppe
  • "Zerschlagt die Banken" von Rudolf Hickel - Econ Verlag/Ullstein Verlage

ENGLISCH

  • "Inside Apple" von Adam Lashinsky - Business Plus/Hachette Book Group, dt. Wiley-VCH
  • "Paper Money Collapse" von Detlev S. Schlichter - John Wiley & Sons
  • "Reverse Innovation" von Vijay Govindarajan, Chris Trimble- Harvard Business Review Press, dt. "Die Schafstrategie", Droemer
  • "Thinking, Fast and Slow" von Daniel Kahneman - Farrar, Straus & Giroux, dt. "Schnelles Denken, langsames Denken", Siedler
  • "Too Big to Know" von David Weinberger - Basic Books/Perseus Books Group

Je zwei Titel aus diesem Finalistenkreis werden den seit zwölf Jahren etablierten und in der internationalen Verlagswelt begehrten Wirtschaftsbuchpreis erhalten. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 10. Oktober 2012 von 16 bis 17 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse (Lesezelt) in Frankfurt am Main statt.

Über den getAbstract International Book Award

Der am längsten verliehene internationale Wirtschaftsbuchpreis feiert sein zwölfjähriges Jubiläum. Seit 2001 wurde er an so bekannte Autoren wie George A. Akerlof, Robert J. Shiller, Nassim Nicholas Taleb, Ian Morris, Benoit Mandelbrot, Malcolm Gladwell, Niall Ferguson, Joseph Stiglitz, Thomas Sowell, Chris Anderson, Peter Sloterdijk, Gunter Dueck, Uwe Jean Heuser, Wolfgang Münchau oder Hans-Werner Sinn sowie deren Verleger überreicht.

Eine Übersicht aller bisherigen Preisträger befindet sich unter www.getAbstract.com/Bookaward

Aussender: getAbstract AG
Ansprechpartner: Arnhild Walz-Rasilier
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +41 41 367 51 75
Website: www.getAbstract.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20120730009
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20120730009
Fotohinweis: getAbstract International Book Award