Schleswig-Holstein: Silvesterpartys am Meer

SilvesterFunkensprühen über der Nordsee und Fackelschein an der Ostsee - an den Küsten in Schleswig-Holstein begrüßen Silvester-Urlauber das neue Jahr besonders stimmungsvoll. Unterm Sternenhimmel tanzen die Besucher zum Beispiel bei den Open-Air-Partys auf den Seebrücken und an den Stränden. Wer den Jahreswechsel ruhiger angehen möchte, macht mit bei der Fackelwanderung in Hohwacht oder besucht die Festmeile mit Kunsthandwerkern auf der Insel Föhr. Eine Silvesterparty speziell für Familien gibt es zudem in Heiligenhafen. Weitere Angebote zum Jahreswechsel sowie Tipps und Veranstaltungstermine finden Interessierte auch bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein unter www.sh-tourismus.de.

Jahreswechsel an der Ostsee

Open-Air ins Jahr 2013 - das erwartet Besucher der Silvester-Open-Air-Beachparty am 31. Dezember in Grömitz. Die Party steigt ab 21 Uhr auf dem Seebrückenvorplatz. Ins neue Jahr getanzt wird mit den Hits der letzten Jahrzehnte - von Fetenhits über Oldies bis zu Schlagern ist alles dabei. www.groemitz.de

Mit Ostseeblick begrüßen Gäste das neue Jahr auch am Strand in Haffkrug. Die große Silvesterparty startet am 31. Dezember um 21 Uhr auf dem Schiffbrückenvorplatz. www.scharbeutz.de

Schon Kultstatus hat die "Silvester on the Beach"-Party mit NDR 2 in Timmendorfer Strand. Ab 21 Uhr wird am Strand stimmungsvoll in das Jahr 2013 hinein gefeiert. Erwartet werden rund 15.000 Besucher. Der Eintritt ist frei. www.timmendorfer-strand.de

"Superfamilienfreundlich" ist das Motto der Silvester-Familien-Party in Heiligenhafen. Die Feier beginnt am Silvesterabend um 19 Uhr in der Sportarena des Aktiv-Hus. Zahlreiche Spiele und Aktionen warten auf Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde. Getanzt wird zu Tanzmusik, Hits für Kids und Schlagern. Der Eintritt ist frei. www.heiligenhafen-touristik.de

Zur wohl größten Silvester-Promenadenparty entlang der Ostsee lädt das Ostseebad Travemünde am 31. Dezember ein. Glitzernde Lichter, Cocktail- und Champagnerbars und kleine Aktionen bringen die Gäste ins Jahr 2013. Mit einem gemeinsamen Feuerwerk wird das neue Jahr von 24 Uhr bis ca. 0.30 Uhr stimmungsvoll begrüßt. www.travemünde-tourismus.de

Feurige Tage "zwischen den Jahren" erleben Gäste in Scharbeutz. Vom 28. Dezember bis 1. Januar brennen täglich am 12 Uhr bis zum späten Abend die Feuer neben der Seebrücke. An diesen lodernden Treffpunkten gibt es flambierte Getränke und heiße Musik. www.scharbeutz.de

Zum glücklichen Ausklang des alten Jahres lädt der Travemünder Neujahrsgarten unter dem Motto "Winterzauber am Meer" vom 25. Dezember bis 1. Januar in den Brügmanngarten ein. Im stimmungsvollen Ambiente mit winterlicher Illumination bieten die weißen Pagodenzelte und das überdachte Veranstaltungsareal zudem eine exklusive Partylocation zum Jahreswechsel. Die Winter-Lounge bildet den zentralen Treffpunkt für alle Gäste, die in stilvoller Atmosphäre feiern und genießen möchten. www.luebeck-marketing.de

Fackelscheinromantik erwartet Besucher des Strandleuchtens am Neujahrstag in Hohwacht. Gestartet wird um 16.30 Uhr vor den drei Hotels in Alt-Hohwacht. Nach der gemeinsamen Fackelwanderung über die Steilküste bis zum Strand feiern die Teilnehmer mit Musik und heißen Kleinigkeiten in Strandkörben. Darüber hinaus können alle Gäste ihre Wunschsteine mit hoffnungsvollen Wünschen der Ostsee übergeben. www.hohwachterbucht.de

Feiern und genießen an der Nordsee

Sylts längste Party steigt vom 28. Dezember bis 1. Januar: Die "Kliffmeile" in Wenningstedt ist ein wahrer Partymarathon. Im großen Festzelt auf dem Kapellenplatz wird gefeiert und getanzt. Highlight ist die große Silvester-Party mit Feuerwerk am Strand. Wer dem letzten Tag des Jahres "davonlaufen" möchte, nimmt am Silvesterlauf in Westerland teil. Die Strecken werden in Minuten eingeteilt. Statt Leistungsdruck erwartet die Teilnehmer viel Spaß. Kreative Kostümierungen sind willkommen. Champagnerkorken knallen bei der großen Open-Air-Silvester-Party an der Westerländer Strandpromenade. Während sich über der Nordsee ein großes Feuerwerk entlädt, tanzen die Besucher auf der Promenade und auf der benachbarten Friedrichstraße ins neue Jahr. Zum stilvollen Jahreswechsel-Urlaub lädt auch das Arrangement "Silvester auf Sylt" ein. Das Angebot zum Preis ab 679 Euro umfasst unter anderem fünf Übernachtungen im Doppelzimmer im Lindtner Hotel Windrose sowie ein Fünf-Gänge-Menü am Silvesterabend. www.sylt.de

Tanzend das neue Jahr begrüßen können Gäste beim großen Silvesterball in Büsum. Im Ballsaal des Gäste- und Veranstaltungszentrums wird ab 19 Uhr geschwoft. Für den kulinarischen Genuss gibt es ein großes Schlemmerbuffet und köstliche Getränke. Für die richtige Stimmung sorgt die „Lothar Wenzel Band“ mit Evergreens der 20er Jahre bis hin zu aktuellen Hits. Karten kosten 75 Euro pro Person und sind erhältlich unter www.buesum.de.

Auf eine große Silvesterparty zum Countdown dürfen sich auch die Gäste in St. Peter-Ording freuen. Gefeiert wird an der Seebrücke im Ortsteil Bad. Um Mitternacht steigt ein aufwendiges Feuerwerk. www.st.peter-ording-nordsee.de

Frisch ins neue Jahr geht es in vielen Nordsee-Orten beim Neujahrsschwimmen, wie zum Beispiel in Büsum. Am Büsumer Hauptstrand stürzen sich die Mutigen in die Fluten. Wem schon beim Zuschauen kalt wird, kann sich mit heißem Glühwein am Ufer wärmen. Jeder Schwimmer darf nach dem Abtauchen kostenlos die Saunalandschaft im Piraten Meer genießen. www.buesum.de

Zum entspannten Bummeln und Schauen zwischen den Jahren lädt die Festmeile auf der Insel Föhr ein. Vom 22. Dezember bis 3. Januar erstrahlt die geschmückte Innenstadt von Wyk in winterlicher Atmosphäre. Kunsthandwerker und Gastronomen locken hier mit handgefertigten Unikaten und kulinarischen Leckereien. Die Stände sind täglich ab 11 Uhr geöffnet. Abends gibt es zudem einen Umtrunk. www.foehr.de

Kontakt: Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein
Wall 55, D-24103 Kiel, Telefon: 0431-600 58-74
Telefax: 0431-600 58-44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.sh-nachrichtenagentur.de

Foto: Silverster ©Hamann