Lotusphere-Nachlese in Linz: Imtech präsentiert Social Business-Trends

v.l.n.r.:  Ch. Offner, J. Mell, M. Huber, Th. A. Bryner, E. Reiter, M. TassatiLinz (pts007/23.03.2012/11:00) - Unter dem Motto "Business. Made Social" zeigte IBM auf der Lotusphere-Konferenz in Florida soeben die international wesentlichen Trends zum Social Business und zur vernetzten Zusammenarbeit. Mit "Lotusphere Comes To You" brachte am Mittwoch, den 14. März, Imtech ICT Austria die spannendsten Highlights der Lotusphere nach Linz: Im inspirierenden Ambiente des Ars Electronica Centers präsentierte der IT-Dienstleister, wie heimische Unternehmen die Collaboration optimieren und den Shift zum Social Business erfolgreich realisieren können.

Internationale Experten für Social Business und Collaboration

Christian Offner, Event-Verantwortlicher und Manager der Software Solution Unit von Imtech ICT Austria, erläutert: "Unsere Referenten besuchten die wichtigsten Sessions in Florida. Bei unserer Veranstaltung in Linz präsentierten wir dann die wesentlichsten Neuheiten für Unternehmen in Österreich. So erfuhren die Teilnehmer kompakt an einem Tag, wie sie mit den richtigen Tools und mobilen Geräten rascher und effektiver kommunizieren können - in ihrem Unternehmen und mit ihren Kunden."

Imtech ICT Austria gelang es für den Event, gleich zwei internationale IBM-Spezialisten nach Linz zu bekommen: Jon Mell, European Social Software Sales Leader, hielt eine inspirierende Keynote. Und Collaboration-Guru Thomas A. Bryner präsentierte zum Thema Connect & Collaborate viele interessante Erkenntnisse. Er ist Mitglied des weltweiten Collaboration Tiger Teams von IBM und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit nachhaltigen Collaboration-Strategien und Social Media.

Imtech ICT Austria

Imtech ICT Austria ist eines der führenden Unternehmen für Enterprise-IT in Österreich mit den Hauptgeschäftsbereichen IT-Systeme, Software-Lösungen und IT-Services. Zu den Kunden zählen Bramac, Bundesrechenzentrum, OMV, Sony DADC Austria, Spar, Statistik Austria usw. Imtech ICT Austria ist Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V. mit mehr als 27.400 Mitarbeitern weltweit. Imtech ist zentraler Partner führender IT-Hersteller wie IBM, Microsoft, SAP und Cisco. Der Umsatz belief sich 2011 auf 5,1 Mrd. Euro.

Aussender: ICT Austria GmbH
Ansprechpartner: Mag. Marlene Wiltschko
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 5 17 15 18 52
Website: www.imtech.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120323007
Fotohinweis: v.l.n.r.: Ch. Offner, J. Mell, M. Huber, Th. A. Bryner, E. Reiter, M. Tassati