Optimierte Suchfunktion steigert Conversion Rate und Umsatz von Online-Shops

Salzburg (pts010/14.06.2012/10:30) - Die aktuellen Umfrageergebnisse des eCommerce Leitfadens zeigen, dass die Suchfunktion das zentrale Bedienungselement im Onlineshop ist. Nur etwa 16 Prozent der befragten Händler sind mit ihrer derzeit eingesetzten Shop-Suche sehr zufrieden. Die größten Hindernisse, die mehr als 60 Prozent der Shopbetreiber davon abhalten, eine professionelle Suche einzusetzen, sind versteckte Kosten und Abhängigkeit vom Anbieter*. Die Firma Findologic bietet fehlertolerante Suchlösungen zu niedrigem Preis, die bei unabhängigen Vergleichen weltweit führend genannt werden.

Shop-Betreiber stellen hohe Anforderungen an intelligente Suche

Eine hohe Qualität der Suche, viele Suchfunktionalitäten und eine einfache Integration in das Shop-System sind wesentliche Kriterien, die Shop-Betreiber an eine optimierte Suchfunktion stellen. 87 Prozent der befragten Online-Händler erwarten von einer professionellen Suche eine hohe Fehlertoleranz, Treffsicherheit und Schnelligkeit, damit die Kunden auch finden, wonach sie suchen*. Genau das bietet die Such-Software Findologic, die prinzipiell in alle Shopsysteme eingebunden werden kann. Sie bietet Online-Shops eine Suche mit einzigartiger Treffer-genauigkeit, Toleranz gegenüber Tipp- und Rechtschreibfehlern und intuitiven Filtern, die die Besucher zum gewünschten Artikel führen.

Eindeutige Verbesserungen durch optimierte Suchfunktion

Neben einer höheren Kundenzufriedenheit stellen 59 Prozent der Shop-Betreiber, die eine intelligente Suche in ihrem Onlineshop einsetzen, auch Erhöhungen der Conversion Rate und des Umsatzes fest. Außerdem verzeichnen 21 Prozent der Befragten seit dem Einsatz einer optimierten Suche, eine höhere Bestellmenge pro Bestellung und eine längere Verweildauer im Shop*. Großer Vorteil für Findologic-Kunden ist, dass sie regelmäßig über die Anzahl der Suchanfragen und über die am häufigsten gesuchten Artikel informiert werden. Durch diese Analyse-Daten können auch Google Adwords Kampagnen verbessert und der Traffic gesteigert werden.

Versteckte Kosten oder Vertragsbindung als Hindernisse

Die Ergebnisse des eCommerce Leitfadens zeigen, dass 61 Prozent der Online-Händler zusätzliche Kosten und Abhängigkeit vom Anbieter als die größten Hindernisse sehen, die Suchfunktion eines kommerziellen Drittanbieters zu nutzen*. Auch hier kann die Findologic-Suche punkten - abhängig von der Artikelanzahl eines Shops und der Menge an Anfragen, kann die optimierte Suche schon ab 30 Euro pro Monat ohne Vertragsbindung eingesetzt werden. Diese Konditionen kommen vielen Shop-Betreibern zugute, denn mehr als die Hälfte der Online-Händler, die derzeit noch keine Suchfunktion eines Drittanbieters als Zusatzmodul einsetzen, haben Interesse an einer optimierten Suchlösung.

*genannte Daten entstammen der Studie "Die Shop-Suche auf dem Prüfstand" (Februar 2012) aus dem Projekt eCommerce-Leitfaden. Alle Details zur Studie finden Sie unter: www.ecommerce-leitfaden.de/studie

Aussender: FINDOLOGIC
Ansprechpartner: Matthias Heimbeck
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0043 662 456 708
Website: www.findologic.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20120614010