Riverbed Steelhead Cloud Accelerator gewinnt den Best of TechEd Award

Riverbed gewinnt Best of TechEd AwardWien (pts014/23.07.2012/12:25) - Das IT Performance-Unternehmen Riverbed Technology (NASDAQ: RVBD) wurde für seinen Riverbed Steelhead® Cloud Accelerator mit dem Best of TechEd Award in der Kategorie Cloud Computing ausgezeichnet. Mit dem Steelhead Cloud Accelerator, den Riverbed® und Akamai® Technologies gemeinsam entwickelt haben, kann die Performance von Software-as-a-Service-Anwendungen (SaaS) für Microsoft Office 365 beschleunigt werden. Die Gewinner erhielten ihre Auszeichnung auf der Microsoft TechEd Konferenz im Orange County Convention Center in Orlando, Florida. Der Preis würdigt die Innovativität des Steelhead Cloud Accelerators, mit dem potenzielle Performance-Probleme überwunden werden, die durch die große Entfernung zwischen Endnutzer und einer Anwendung entstehen. So kann das Potenzial von SaaS voll ausgeschöpft werden.

Fakten:

Die Best of TechEd 2012 Awards küren innovative Unternehmen, die eine strategische Bedeutung für den Markt haben, dem Wettbewerb voraus sind und Kunden einen Mehrwert bieten. Rund 300 Produkte und Dienste wurden für die Auszeichnung eingereicht und von den Preisrichtern bewertet. 46 Finalisten wurden anschließend bei der Microsoft TechEd North America 2012 Konferenz befragt, aus denen dann die Gewinner der 15 Kategorien hervorgingen.

Der Cloud Steelhead Accelerator vereint marktführende Wide Area Network- (WAN) Optimierung für private Unternehmensnetzwerke mit einer Lösung, um SaaS-Anwendungen wie Microsoft Office 365 zu beschleunigen.

Riverbed ist Microsoft ISV Gold-Partner und hat sich dazu verpflichtet, gemeinsam mit Microsoft dafür zu sorgen, dass Unternehmen flexibler und produktiver werden und zugleich Kosten zu sparen. Die Zusammenarbeit zwischen Riverbed und Microsoft bei vielen Microsoft Anwendungen und Plattformen, einschließlich SharePoint, Exchange und Office 365, ermöglicht es Unternehmen, Microsoft Enterprise Software-Lösungen über das WAN und in der Cloud so zu verwenden, als wären sie vor Ort verfügbar.

Riverbed war der erste Anbieter von WAN-Optimierung, der ein Protokoll auf Anwendungsebene zur Optimierung für Exchange angeboten hat und intensiv mit Microsoft-Teams zusammenarbeitet. Diese Zusammenarbeit führte zur Zertifizierung, Validierung und Teilnahme am Technology Access Programm. Dazu zählen auch WHQL-Zertifizierungen, die Teilnahme am Protocol Optimization Licensing Program (POLP) und die Validierung für Windows Server 2008 R2. Im Juni 2011 wurde Riverbed von Microsoft zum Application-Acceleration-Hardware-Partner im weltweiten Netzwerk des Microsoft Technology Center (MTC) ernannt.

Zitate:

"Eine hohe Performance ist eine Herausforderung, wenn Unternehmen für Zentralisierung, Flexibilität und Kosteneinsparung auf SaaS-Anwendungen wie Microsoft Office 365 setzen. Die Auszeichnung von Microsoft TechEd bestätigt den Wert des Steelhead Cloud Accelerators für Organisationen, die die unvorhersehbaren Leistungsschwankungen von Hybrid-Cloud-Netzwerken überwinden möchten", sagt Eric Wolford, Executive Vice President und General Manager, Products Group bei Riverbed. "Indem Applikationen in der Cloud überall so genutzt werden können, als wären sie lokal verfügbar, profitieren Unternehmen von der Elastizität und Kosteneinsparung durch SaaS, dem am schnellsten wachsenden Segment im Cloud Computing."

Weitere Informationen:

  • Pressemitteilung: www.pressetext.com/news/20120301011
  • Video Einführung: http://rvbd.ly/SCAintro (Englisch)
  • Video Demo Accelerating Microsoft Office 365: http://rvbd.ly/SCAdemo (Englisch)
  • Überblick: Steelhead Cloud Accelerator: www.riverbed.com/de/products/steelhead_appliance/steelhead_cloud_accelerator.php

Eine Liste der Gewinner und Produktbeschreibungen gibt es unter: www.windowsitpro.com/awards/best-of-tech-ed (Englisch)

Über Riverbed
Riverbed ist ein führender Anbieter von IT-Performance-Lösungen für global vernetzte Unternehmen. Mit Riverbed können sie ihre strategischen Initiativen in den Bereichen Virtualisierung, Konsolidierung, Cloud Computing und Disaster Recovery erfolgreich und intelligent umsetzen, ohne dabei Einbußen bei der IT-Performance hinnehmen zu müssen. Durch die Bereitstellung einer Plattform, die ihnen das Verständnis, die Optimierung und Konsolidierung ihrer IT-Umgebung ermöglicht, unterstützt Riverbed Unternehmen beim Aufbau einer schnellen, unterbrechungsfreien und dynamischen IT-Architektur, die an ihren geschäftlichen Erfordernissen ausgerichtet ist. Ausführliche Informationen zu Riverbed (NASDAQ: RVBD) sind unter www.riverbed.at zu finden.

Riverbed und alle hier genannten Riverbed-Produkte, -Servicenamen oder -Logos sind Marken von Riverbed Technology, Inc. Alle übrigen hier genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt Riverbed: Fabian Lebersorger / Elisabeth Totschnig, Grayling Austria, T: +43 (0) 1 524 43 00 31, E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Forward Looking Statements
This press release contains forward-looking statements, including statements relating to the expected demand for Riverbed's products and services, statements regarding performance results of Riverbed solutions that may suggest likely or certain outcomes, and statements relating to Riverbed's ability to meet the needs of distributed organizations. These forward-looking statements involve risks and uncertainties, as well as assumptions that, if they do not fully materialize or prove incorrect, could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements. The risks and uncertainties that could cause our results to differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements include our ability to react to trends and challenges in our business and the markets in which we operate; our ability to anticipate market needs or develop new or enhanced products to meet those needs; the adoption rate of our products; our ability to establish and maintain successful relationships with our distribution partners; our ability to compete in our industry; fluctuations in demand, sales cycles and prices for our products and services; shortages or price fluctuations in our supply chain; our ability to protect our intellectual property rights; general political, economic and market conditions and events; and other risks and uncertainties described more fully in our documents filed with or furnished to the Securities and Exchange Commission. More information about these and other risks that may impact Riverbed's business are set forth in our Form 10-Q filed with the SEC on April 30, 2012. All forward-looking statements in this press release are based on information available to us as of the date hereof, and we assume no obligation to update these forward-looking statements. Any future product, feature or related specification that may be referenced in this release are for information purposes only and are not commitments to deliver any technology or enhancement. Riverbed reserves the right to modify future product plans at any time.

Aussender: Riverbed Technology
Ansprechpartner: Angela Heindl-Schober
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 1 524 43 00 35
Website: www.riverbed.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20120723014
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20120723014
Fotohinweis: Riverbed gewinnt Best of TechEd Award