Tourismus Industry Club diskutiert Nachwuchssorgen

Lukas Stocker, Wörthersee Cocktail Cup 2012 (tinefoto.com | Martin Steinthaler)Wien (pts002/07.06.2012/11:05) - "Ihr Gehalt ist gering, aber dafür können Sie ja reisen!" - Eine Argumentation, mit der die Tourismusbranche ihren Nachwuchs nicht mehr locken kann. Wenngleich Touristik abwechslungsreich ist und viele hier ihr Hobby zum Beruf machen, so reicht das Reisen als Anreiz zur Karriere nicht mehr aus. Junge qualifizierte Touristiker und Führungskräfte zu finden, wird zunehmend schwieriger und wirft Fragen, aber auch neue Anforderungen an Wissenschaft, Bildung und Politik auf.

Schaffen Staat und Unternehmen noch genügend Attraktivität, um eine ausreichende Anzahl an geschulten Mitarbeitern zu generieren? Dieses Thema und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Tourismus Industry Club, einem Zirkel von führenden Experten und Entscheider der Reiseindustrie, der sich nach Deutschland und der Schweiz nun auch in Österreich etabliert.

Datum: Montag, 25. Juni 2012, ab 18.30 Uhr - 21.00 Uhr
Ort: Le Méridien Wien, Opernring 13, 1010 Wien

Am Podium:

  • Alexander Ipp, Vizepräsident, Vorsitzender der ÖHV Landesgruppe Niederösterreich www.oehv.at
  • Rudolf Kaske, Vorsitzender Gewerkschaft VIDA www.vida.at
  • Prof. Dr. Karl Wöber, Präsident und Rektor der MODUL University Vienna www.modul.at
  • Prof. Mag. Peter Zellmann, Leiter des Instituts für Freizeit und Tourismusforschung www.freizeitforschung.at

Moderation: Christopher Norden, Herausgeber der Fachzeitung "Tourismuswirtschaft Austria International" www.tai.at

Anmeldungen unter www.travelindustryclub.de/go/networking-wien (kostenlose Variante als Mitglied) oder direkt: Mag. Harald Hafner, Hospitality & Tourismus Marketing Management, via E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. +43 (0) 676 4169523.

Aussender: Temmel, Seywald & Partner
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0043-699-18114006
Website: www.travelindustryclub.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20120607002
Foto: hwww.pressetext.com/news/media/20120607002
Fotohinweis: Lukas Stocker, Wörthersee Cocktail Cup 2012 (tinefoto.com | Martin Steinthaler)