belboon entwickelt sich zur überlegenen Performance-Plattform

Berlin (pts015/06.11.2013/10:00)

  • Publisher und Advertiser profitieren von neuen Tools
  • Zukunft im Affiliate Marketing: Cookieloses Tracking von belboon
  • Containertags erleichtern Retargeting mit Postview

Das zu den drei führenden Performance-Netzwerken im D-A-CH-Markt zählende belboon setzt mit seinen neuen Entwicklungen Maßstäbe im Affiliate Marketing. Mit digitalem Fingerprinttracking, Containertags für Retargeting, optimierter Smartfeed-Performance und einem Nachvergütungstool stellt belboon seinen Partnern ab sofort vier neue Tools zur Verfügung.

Neu für Publisher: Digitales Fingerprinttracking
Das Affiliate-Netzwerk hat die Zeichen der Zeit erkannt und setzt auf cookieloses Fingerprinttracking. Damit sichert belboon seinen Performance-Display-Publishern die sichere Erfassung ihrer Geschäftsvorfälle (Events) für den Fall, dass Third-Party-Cookies standardmäßig deaktiviert werden. Dirk Kraus, Geschäftsführer der belboon GmbH: "Nachdem Fingerprinting bei mobile Websites bereits das bevorzugte Trackingverfahren ist, wollen wir unseren Publishern diesen Vorteil auch online bieten."

Neu für Advertiser: Containertags
Advertiser haben die Möglichkeit, Containertags für Retargeting zu verwenden. Mit dem Einbau der Containertags können die Kunden verschiedene Publisher einbinden, ohne nachträglich weitere Trackingcodes implementieren zu müssen. Die Steuerung der Tags erfolgt über das belboon-System und ist jederzeit flexibel erweiterbar.

Innovativ: Nachvergütungstool und optimierte Smartfeed-Performance
Mit dem neuen belboon-Nachvergütungstool können Bonus-/Cashback-, aber auch Loyality-Publisher nicht erfasste Transaktionen nachträglich in das belboon-System einspielen. Speziell zum Zwecke der Automatisierung bietet belboon zudem eine Schnittstelle (API). Eine Freischaltung für das Nachvergütungstoll erfolgt auf Anfrage beim belboon-Support.

Neueste Technik macht die bereits vorhandene belboon-Produktdatenbank "SmartFeeds" noch attraktiver. Mit neuester BigData-NoSQL-Technologie wurde die Performance der Smartfeed-API erheblich gesteigert. Suchanfragen werden wesentlich schneller verarbeitet, was den belboon-Publishern, insbesondere Preisvergleichern, sehr zugutekommt.

belboon unterstützt mit der ständigen Weiterentwicklung seiner Netzwerktechnologie sowohl Publisher als auch Advertiser. Dirk Kraus: "Wir geben unseren Partnern und Kunden ständig neue und nachhaltige Tools an die Hand, um ihre Geschäftsmöglichkeiten mit belboon weiter auszubauen."

Informationen zum Unternehmen: www.belboon.de
Download der Mitteilung unter: www.belboon.com/de/pressemitteilungen.html

Kontakt: belboon GmbH, Corporate Communications
Martina Serwene, Karl-Liebknecht-Str. 1, 10178 Berlin, Deutschland
Tel.: +49-30-726162-322, Fax: +49-30-726162-311, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.belboon.de

Über die belboon GmbH
belboon gehört zu den drei führenden Performance-Netzwerken im D-A-CH-Markt und hat seinen Fokus auf den verstärkten Ausbau der internationalen Geschäftstätigkeit gelegt. Etwa 1.300 Partnerprogramme und Publisher aus rund 30 Nationen sind in dem Netzwerk aktiv. Als einer der ersten Affiliate-Netzwerke weltweit hat das Unternehmen sein Geschäftsmodell auf das mobile Internet übertragen. Publisher wie Advertiser profitieren online und mobile von der überragenden Performance und großen Reichweite des Netzwerks sowie der marktführenden Technologie in Verbindung mit dem hohen netzwerkimmanenten Servicegrad. Mit belboon betreibt die 2002 gegründete belboon GmbH das Affiliate-Netzwerk der YOC-Gruppe, einem der führenden europäischen Anbieter für Mobile Media.

Aussender: belboon GmbH
Ansprechpartner: Martina Serwene
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 30 726 162 - 322
Website: www.belboon.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20131106015