"KulturSommer am Kanal" lockt ins Herzogtum Lauenburg

Glitzernde Seen, verwunschene Kanäle und der große Elbestrom sind die eindrucksvolle Kulisse für ein besonderes Kunst- und Kulturfest. "Der KulturSommer am Kanal" lockt vom 15. Juni bis zum 15. Juli ins schöne Herzogtum Lauenburg. Ein besonderer Höhepunkt ist das Kanu-Wander-Theater am 21. Juni. 200 Mitwirkende inszenieren entlang des geheimnisvollen Schaalseekanals Shakespeares Stück "Der Sturm". Von Station zu Station paddeln die Gäste in ihren Kanus durch die fortschreitende Geschichte und erleben so Kultur und Landschaft in einer ganz besonderen Kombination.

Konzerte vom Barock bis zu neuester Musik, von Klassik bis Jazz erwarten ihre Gäste in Kirchen, Scheunen, Galerien und Gärten. Offene Ateliers und Ausstellungen laden zu Begegnungen mit den Künstlern ein. Dabei können die Gäste die unterschiedlichen Veranstaltungen und Ausstellungen auf einer Fahrradtour entdecken und so das Unterwegssein in der Kulturlandschaft genießen. Auch die "Oper auf dem Lande", ein Picknick-Fest im englischen Landschaftspark oder eine Märchensafari für Kinder gehören zum vielfältigen Programm des Kultursommers.

Alle Informationen sowie das Programmheft zum Download gibt es auf www.rzkultur.de. Weitere Informationen gibt die Stiftung Herzogtum Lauenburg telefonisch unter 0 45 42 - 87 000 sowie via E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Hier können auch Karten reserviert und Programmhefte bestellt werden. Unterkünfte und touristische Informationen gibt es auf www.hlms.de oder telefonisch im Tourismus- und Naturzentrum "erlebnisreich" unter 0 45 42 - 85 68 60.

Pressekontakt:
Herzogtum Lauenburg Marketing & Service GmbH
Carina Jahnke
Junkernstraße 7, 23909 Ratzeburg
Telefon: 04541-80 21 13
Telefax: 04541 - 80 21 12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.hlms.de