Baden-Württemberg: Schüler Ferien Ticket für das Ländle

Ferienvergnügen per BahnStuttgart (pts010/15.07.2013/10:00) - In diesen Sommerferien gibt es im Ländle wieder das Schüler-Ferien-Ticket. Für 31,90 Euro können Schülerinnen und Schüler durch ganz Baden-Württemberg fahren - mit Bus, Bahn oder Bodenseeschiff. Gültig ist das Ticket ab dem 25. Juli bis zum 08. September. Dieses Jahr neu: Am 3. und 4. August dürfen Eltern für nur 10 Euro mitfahren.

Das Ticket soll die Schüler zum Bus- und Bahnfahren in den Ferien motivieren. Und es macht dies leicht - für 31,90 Euro fahren sie sechs Wochen lang vom Bodensee bis nach Mannheim oder von der Ostalb bis in den Hochschwarzwald. So wird Baden-Württemberg zum Urlaubs- und Erlebnisland. Das Schüler-Ferien-Ticket gilt übrigens nicht nur in Baden-Württemberg, sondern auch auf ausgewählten Strecken in Bayern, Hessen und der Schweiz.

Mit den zahlreichen Vergünstigungen, die es exklusiv für die Ticketinhaber gibt, können beim Reisen viele Vorteile genutzt werden. So dürfen Jugendliche günstiger in den Jugendherbergen übernachten, sparen beim Eintritt in den Europa-Park oder erhalten einen Rabatt für die Stuttgarter Musicals oder das HipHopOpen.

Das Schüler-Ferien-Ticket gibt's auch als Schnupperticket, ein Angebot für alle Schüler, die das Schüler-Ferien-Ticket erst einmal ausprobieren wollen. Für nur 10 Euro können Schüler zusammen mit einem Freund, der das Schüler-Ferien-Ticket besitzt, einen ganzen Tag lang durch Baden-Württemberg fahren und alle Vergünstigungen nutzen. Schüler-Ferien-Ticket-Inhaber können auf jeder Fahrt bis zu vier Mitfahrer zu je 10 Euro mitnehmen. Entscheidet sich der Mitfahrer nach dem Testtag ein Schüler-Ferien-Ticket zu kaufen, kostet das Schüler-Ferien-Ticket nach Vorlage des Mitfahrer-Tickets nur noch 21,90 Euro anstatt 31,90 Euro.

Das Schüler-Ferien-Ticket gilt für Schülerinnen und Schüler unter 15 Jahre gegen Vorlage eines Altersnachweises sowie für alle Vollzeitschülerinnen und Vollzeitschüler von 15 bis 22 Jahre gegen Vorlage des gültigen Schülerausweises. Auch Schüler, die in diesem Jahr die Schule beendet haben, können das Ticket erwerben.

Ab sofort wird das Schüler-Ferien-Ticket in den Reisezentren der Deutschen Bahn AG und in Reisebüros mit einer DB-Lizenz in ganz Baden-Württemberg verkauft. Am DB-Automaten kostet das Ticket 31,90 Euro, bei personenbedientem Verkauf wird ein Aufschlag von 2 Euro berechnet.

Das Schüler-Ferien-Ticket ist eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen Bahn AG der Verbände der privaten und öffentlichen Verkehrsunternehmen (WBO/VDV) und der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) mit Unterstützung der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH.

Mehr Informationen zum Schüler-Ferien-Ticket gibt es im Internet unter: www.schüler-ferien-ticket.de

auf Facebook: www.facebook.com/schuelerferienticket und bei Youtube:

Anmerkungen: Seit 1999 wirbt das Land Baden-Württemberg mit dem Logo "3-Löwen-Takt" für den Nahverkehr. Dabei wird das veränderte Mobilitätsverhalten der Menschen berücksichtigt und neben dem Zugang zum ÖPNV u. a. auch der Radverkehr unterstützt. Alle Informationen rund um die Angebots-und Serviceleistungen erhalten Sie unter www.3-loewen-takt.de

Pressekontakt: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW), Sonja Haas, Leiterin Marketing und Pressesprecherin, Wilhelmsplatz 11, 70182 Stuttgart, Tel: 0711-23991-269, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Web: www.nvbw.de , www.3-loewen-takt.de

Aussender: Lepple Joachim - Lepple Press Karlsfeld
Ansprechpartner: Joachim Lepple
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 08131-505011 / 0171-5310872
Website: www.3-loewen-takt.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20130715010
Fotos, PDF: www.pressetext.com/news/media/20130715010
Fotohinweis: Ferienvergnügen per Bahn