HIGH END ON TOUR am 22./23.2.14 im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt

Messe für MusikliebhaberWuppertal (pts017/09.01.2014/14:00) - Musikwiedergabe auf hohem Niveau, große Klangqualität auch auf kleinstem Raum: Diese Messe bietet einzigartige Eindrücke für Liebhaber feinster Klangqualität. Auf der Veranstaltung finden sich prinzipiell alle Technologien, die den Klang unverfälscht und möglichst naturgetreu ins heimische Wohnzimmer der Menschen bringen. Hier geht es um den perfekten audiovisuellen Musik- und Mediengenuss. Sowohl Technikbegeisterte wie auch Musikliebhaber kommen bei diesem grandiosen Freizeiterlebnis der Extraklasse auf ihre Kosten.

Was erwartet das Publikum?

Für die Besucher bietet die HIGH END ON TOUR die Möglichkeit, feinste Gerätschaften nicht nur zu sehen, sondern auch zu erleben. Mit ihrem vielseitigen Ausstellungsangebot vereint die Messe zudem alle Generationen und deren Musik-Konsumverhalten. Jung und Alt werden gleichermaßen angesprochen. Das präsentierte Spektrum reicht von modernen und interaktiven Systemen des digitalen Zeitalters fürs eigene Zuhause - bis hin zu hochkarätiger Tontechnik für höchste Ansprüche. Belohnt wird das Interesse des Publikums durch die vielen spektakulären Geräte und Innovationen, die besondere Akzente in Design und Qualität setzen und vor Ort zu erleben sind. Einige der präsentierten Marken entstammen kleinen, feinen Manufakturen und sind bei den Liebhabern des guten Tons besonders begehrt; andere entstammen der Großserie und entsprechen den aktuellen Entwicklungen der Technik.

Die Bandbreite reicht von Vintage-HiFi zu Computer-Audio Neben den feinmechanischen Präzisionsgeräten zur Abtastung von Vinylschallplatten zählen immer noch auch die beliebten Röhrenverstärker sowie hochwertige Lautsprecher- und Verstärkersysteme zum Ausstellungsangebot der HIGH END ON TOUR. Auch multimediale Vernetzungen haben sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Marktes etabliert. Hier können die Besucher erfahren, was die moderne Wiedergabetechnik leisten kann. Dem weltweiten Boom im Bereich der digitalen Medien tragen die Hersteller durch die Integration von Netzwerkschnittstellen Rechnung. So bleibt der Musikgenuss nicht auf ein einzelnes Gerät beschränkt, sondern es eröffnen sich vernetzte Welten.

Der qualifizierte Fachhandel der Region gehört dazu.

Zusätzlich zu den Industrieunternehmen sind aber auch regionale Fachhändler mit einem Infostand anwesend, um den Besuchern bei Bedarf und Interesse neutrale und kompetente Auskünfte geben zu können. Wer Musik nicht nur gedankenlos als begleitende Tonspur einer immer lauter werdenden Bilderwelt konsumiert, sondern bewusst erlebt und genießt, entwickelt ganz automatisch eine besondere Wertschätzung für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Zeit wird für uns immer mehr zur wichtigsten Ressource. Vor allem wird es künftig darum gehen, wie wir sie qualitativ besser nutzen können. Warum also sich im Leben allzu lange mit Zweitklassigem aufhalten? Die HIGH END ON TOUR bietet den Luxus von Faszination und Inspiration werthaltiger, zukunftssicherer Produkte mit hoher Wertbeständigkeit. Musik in hoher Qualität zu hören, vermittelt natürlich ein Stück Lebensgefühl. Es ist ein Kulturgut und mit Musik lassen sich viele Anstrengungen der schnelllebigen Zeit einfach besser bewältigen.

"Malerei verwandelt den Raum in Zeit, Musik die Zeit in Raum." (Hugo von Hofmannsthal)

Musik trägt zur Entschleunigung bei, und kann als Heilmittel für Seele und Körper sehr wirksam sein. Wer daheim Musik genießen will, die nicht "lästig" und "nervig" klingt, der wird über kurz oder lang den Weg zu einer guten Anlage mit unkomprimierter Signalquelle finden - vorausgesetzt, er hatte die Gelegenheit, Musik in guter Qualität zu hören. "Eben Wellness für die Ohren und den Geist."

Wo ist die Messe?

Aufgrund der großen Nachfrage vonseiten der Industrieunternehmen findet die HIGH END ON TOUR zum zweiten Mal im Wissenschafts- und Kongresszentrum in Darmstadt statt. Darmstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des südlichen Rhein-Main-Gebietes. Unsere Veranstaltung im "darmstadtium"* liegt verkehrsgünstig zwischen den Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar in zentraler Innenstadtlage, in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone. Mithin ein zentraler und idealer Standort für die Durchführung der HIGH END ON TOUR.

* benannt nach dem Chemischen Element "Darmstadtium" mit der Ordnungszahl 110, welches in Darmstand entdeckt wurde.

Daten

Veranstaltung: HIGH END® ON TOUR

Ort: Darmstadtium Wissenschafts- & Kongresszentrum Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt
Wann: 22.02.2014 - 23.02.2014

Öffnungszeiten: Samstag, 22. Februar 2014, 10:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag, 23. Februar 2014, 10:00 bis 16:00 Ur

Eintritt: 5,00 Euro / Tageskarte

Veranstalter: HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH, Vorm Eichholz 2g, 42119 Wuppertal. Telefon: 0202.70.20.22, Telefax: 0202.70.37.00, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt: Renate Paxa von 8:00 bis 13:00 Uhr
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit der HIGH END SOCIETY
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer veranstaltet was?

Die HIGH END ON TOUR wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik (UE) ausgerichtet, einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind. Die HIGH END SOCIETY setzt sich zusammen aus 48 Unternehmen, die allesamt Hersteller oder Distributoren von Komponenten und Systemen sind, die sich der Kultur des Hörens und Sehens verschrieben haben und diese fördern. Die HIGH END ON TOUR ist eine kleine, regionale Tochtermesse der jährlich stattfindenden HIGH END® in München, Europas größter Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik.

Aussender: HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH
Ansprechpartner: Renate Paxa
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)202 - 70 20 22
Website: www.HighEndSociety.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20140109017
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20140109017
Fotohinweis: Messe für Musikliebhaber