Führung über Düppeler Schanzen (DK)

Foto: Düppeler Schanzen - Flensburger Fjord Tourismus150 Jahre nach historischer Schlacht PreußenÖsterreich gegen Dänemark

Am 18. April 1864 fiel die Entscheidung auf dem Schlachtfeld Düppeler Schanzen vor Sonderburg (DK). Kurz darauf verliert Dänemark die Herzogtümer Schleswig und Holstein. Ab 1867 gehören sie zu Preußen. Am Karfreitag, 18. April 2014 findet u. a. eine Gedenkveranstaltung auf dem Kriegsschauplatz kurz vor Sonderburg direkt am Flensburg Fjord statt.

Die Flensburg Fjord Tourismus GmbH (FFT) bietet zu nachfolgenden Terminen deutsch und dänischsprachige Führungen über die Schanzen an.

Dabei gibt es Informationen u. a. zu den historischen Hintergründen, Waffentechnik, Rotes Kreuz und Theodor Fontane als Kriegsberichterstatter. Treffpunkt ist der Parkplatz gegenüber der Mühle in Düppel (Dybbøl). Dauer der Führung jeweils ca. 1,5 Stunden. Max. 25 Teilnehmer/innen.

Anmeldungen und Tickets bei der Touristinformation Flensburg, Rote Straße 15 - 17, D-24937 Flensburg, Tel.: 0049 (0)461 - 90 90 920. Kosten: 10,00 EUR oder 75,00 DKK pro Person. Hinweise: gültigen Ausweis für DK, festes Schuhwerk.

  • Samstag, 19. April 2014 um 11.00 Uhr in deutscher Sprache
  • Ostersonntag, 20. April 2014 um 14.00 Uhr in deutscher & dänischer Sprache*
  • Ostermontag, 21. April 2014 um 11.00 Uhr in deutscher & dänischer Sprache*
  • Sonntag, 27. April 2014 um 11.00 Uhr in deutscher Sprache
  • Donnerstag, 01. Mai 2014 um 14.00 Uhr in deutscher & dänischer Sprache*
  • Sonntag, 04. Mai 2014 um 11.00 Uhr in deutscher Sprache
  • Sonntag, 11. Mai 2014 um 11.00 Uhr in deutscher Sprache

*je Sprache 1 Guide vor Ort

Im Anschluss an die Führungen besteht die Möglichkeit, das Historiecenter Dybbøl Banke und die Mühle gegen Eintritt in Eigenregie zu erkunden. Ein kleiner Kiosk für Kaffee, Tee etc. ist im Historiecenter vorhanden.

Geschlossene Gruppen (Wunschtermin, max. 25 Pers.): 99,00 EUR oder 750,00 DKK. Die FFT erstellt zudem individuelle, begleitete Tagestouren für Gruppen. Darin z. B. folgende Stationen enthalten: Düppeler Schanzen, Sonderburg, Augustenborg, Gravenstein, Mittagessen und/oder Kaffee und Kuchen und bei Bedarf Charter Bus. Anfragen:
Gruppenabteilung der FFT, Tel.: 0049 (0) 461 - 90 90 920.

Kontakt | Buchungen bei der Touristinformation:
Flensburg Fjord Tourismus GmbH (FFT) | Rote Straße 15 - 17 | D24937 Flensburg
Fon: 0049 - (0)461 - 90 90 920 | Fax: 0049 - (0)461 - 90 90 936
info@flensburgtourismus.de | www.flensburgtourismus.de
www.ostseetourismus.de | www.visitflensborg.dk

Foto: Düppeler Schanzen - Flensburger Fjord Tourismus