Ingram Micro baut Advanced Solutions aus

Norbert KrischkeWien (pts017/17.02.2014/12:00) - Ingram Micro - in Österreich und auch weltweit führender IKT-Distributor - baut seine Value-Strategie in der Advanced Solutions Business Group weiter aus. So wurden unter anderem Know-how und Ressourcen für das Midrange Segment mit Servern & Storage aufgerüstet.

Ingram Micro Österreich konzentriert alle "Value"-Aktivitäten seit Mitte letzten Jahres in der Advanced Solutions Business Group und baut diese kontinuierlich mit neuen Geschäftsfeldern aus. In diesen spezifischen Segmenten gilt es, komplexe Anforderungen abzudecken und ein hohes Maß an Support und Schulung zu bieten, damit die Fachhandelspartner neue und lukrative Geschäftsfelder in Angriff nehmen können.

Dieses "Mehr" an Beratung, Know-how und Service erfordert zusätzliche qualifizierte interne Ressourcen, die Ingram Micro nun zum Beispiel im Bereich IBM Midrange Server & Storage auch "ad personam" demonstriert. Dafür erhält Alexander Groiss, langjähriger IBM Produktmanager und Sales Spezialist bei Ingram Micro Österreich, nun Verstärkung von einem IBM Profi: Norbert Krischke ist jetzt als Business Development Manager für den Aufbau neuer Business Partner zuständig. Er war zuvor 23 Jahre bei IBM tätig, zuletzt als System & Software Sales Spezialist - und ist somit fit für die Serverthemen u.a. von IBM und Lenovo.

Die Fachhändler profitieren nicht nur durch die Spezialisierung sondern auch durch die große Bandbreite des Ingram Micro Angebots. "Wir wollen nicht nur einen Bauchladen mit Enterprise-Produkten anbieten, wir setzen vielmehr auf umfassende Lösungsangebote mehrheitlich komplementärer Hersteller, um Kundenanforderungen vollumfänglich zu adressieren", so Alexander Döring, Business Group Manager Advanced Solutions bei Ingram Micro Österreich. Advanced Solutions konzentriert ein wahres Füllhorn von Disziplinen, die mit Hilfe von Fachspezialisten kontinuierlich weiterentwickelt werden:

Unified Communications/Collaboration stellt sicher, dass Produktivität und Kommunikation in Teams und Unternehmen optimiert werden. Digital Signage verbindet traditionelle AV-Produkte mit IT- und Netzwerktechnik - Marktforscher prognostizieren zweistellige Wachstumsraten in diesem Bereich.

Data Capture/POS fasst alle Bereiche der mobilen Datenerfassung zusammen: Barcodescanner, mobile Terminals, Etikettendrucker, RFID- und Wireless-Systeme sowie Kassenlösungen. Die zunehmende Optimierung am POS garantiert, dass dieser Bereich weiterhin an Bedeutung gewinnen wird.

Server & Storage und Networking sind expansive Segmente, durch stetig wachsende Datenmengen werden auch immer leistungsfähigere Infrastrukturen benötigt.

Software findet neue Vertriebswege, die physische Box wird vermehrt durch Lizenz- und Mietmodelle substituiert, neue Preis- und Distributionformen zu entwickeln ist die Herausforderung.

Im Bereich Advanced Solutions sieht Ingram Micro einen sehr attraktiven Wachstumsmarkt. "In der Value Add Distribution können wir neben unserem Kerngeschäft als Broadliner noch signifikant wachsen. Deshalb investieren wir massiv auch in entwicklungsfähige Nischenmärkte - und durch neue margenstarke Produktbereiche, Schulungsangebote und Zertifizierungen profitieren natürlich auch unsere Fachhandelspartner", subsummiert Alexander Döring, Business Group Manager Advanced Solutions bei Ingram Micro die Win-Win-Situation.

Ingram Micro GmbH
Ingram Micro Österreich ist eine Tochtergesellschaft von Ingram Micro Inc., Santa Ana/USA, und bietet ein umfassendes, marktgerechtes Produktspektrum von mehr als 350 namhaften IT-Lieferanten sowie Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik. Ingram Micro Inc. (NYSE:IM), Santa Ana/USA, ist der weltweit größte Distributor für Technologieprodukte. Als wichtiges Glied in der technologischen Wertschöpfungskette schafft Ingram Micro Verkaufs- und Gewinnchancen für Hersteller und Fachhändler durch einzigartige Marketingprogramme, die Verlagerung von Logistik-Serviceleistungen, technischen Support, Finanzdienstleistungen und die Zusammenführung und Distribution von Produkten. Weitere Informationen zu Ingram Micro unter www.ingrammicro.com .

Ansprechpartner und weitere Informationen:
Florian Wallner, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Guglgasse 7-9/III, 1030 Wien, Tel.: +43/1/408 15 43-0, Fax: +43/1/408 15 43-790
www.ingrammicro.at

Pressekontakt:
Ulrich Taller, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andreasgasse 6/9, A-1070 Wien, Tel.: +43/1/524 97 07, Fax: +43/1/524 97 0 79
www.PRofessional.at

Aussender: Taller Ulrich PRofessional
Ansprechpartner: Ulrich Taller
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 524 97 07-0
Website: www.PRofessional.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20140217017
Fotos, PDF: www.pressetext.com/news/media/20140217017
Fotohinweis: Norbert Krischke