Bahn-Spezial: Neues Angebot der Deutschen Bahn zum Festpreis

Karlsruhe (pts028/25.03.2014/15:05) - Dauerhaft für 29 Euro mit der Bahn durch Deutschland und bis zum Vortag buchbar. Mit dem Bahn-Spezial schafft die Deutsche Bahn ein attraktives Festpreisangebot, das sich insbesondere auf Mittel- und Langstrecken vor den Angeboten der Fernbusbetreiber nicht verstecken muss. Der Verkauf des Bahn-Spezials beginnt ab 01.04.2014 exklusiv auf busliniensuche.de.

* Dauerhaft für 29 Euro durch Deutschland und bis zum Vortag buchbar
* Der Fahrgast profitiert von günstigen Preisen und mehr Komfort und Service

Dauerhaft für 29 Euro durch Deutschland und bis zum Vortag buchbar

Der Verkauf beginnt ab 01.04.2014 exklusiv auf busliniensuche.de und ist als dauerhaftes Angebot ausgelegt. Das Bahn-Spezial-Ticket gilt für eine einfache Fahrt ausschließlich im nationalen Fernverkehr der Deutschen Bahn (2. Klasse) und kann je nach Verfügbarkeit bis zum Vortag für 29 Euro gebucht werden. Unter www.busliniensuche.de/bahn-spezial/ finden Sie weitere Informationen.

Der Fahrgast profitiert von günstigen Preisen und mehr Komfort und Service

Frederic Bartscherer ist Mitgründer von busliniensuche.de und sieht den Fahrgast im Vorteil: "Durch den zusätzlichen Wettbewerb für den Fernbus werden Fernbus-Tickets auch in Zukunft auf einem günstigen Preisniveau bleiben." Zudem macht das neue Angebot Bahnfahren auch für preisbewusste Fahrgäste wieder interessant. "Ob Fernbus oder Bahn entscheidet nicht mehr nur der Preis, sondern Komfort und Service gewinnen an Bedeutung", meint Bartscherer.

Über busliniensuche.de
Busliniensuche.de ist das Übersichts- und Vergleichsportal für Fernbusse. Es ist von den Betreibern der Fernbuslinien unabhängig und zeigt deshalb die Angebote aller Busunternehmen nach objektiven Kriterien an. Durch einen eigenen Suchalgorithmus findet man auf busliniensuche.de auch anbieter- und verkehrsmittelübergreifende Umsteigeverbindungen.

Für den Verkehrsclub Deutschland (VCD) ist busliniensuche.de "die erste neutrale und übersichtliche Internetseite zur Suche von Fernbusverbindungen". Neben dem Internetportal im Web gibt es busliniensuche.de mittlerweile auch als App für iOS, Android und Windows Phone.

Aussender: Green Parrot UG (haftungsbeschränkt)
Ansprechpartner: Frederic Bartscherer
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49-(0)721-8601-6485
Website: www.busliniensuche.de

Quelle: www.pressetext.com/news/20140325028