United Planet: Neues Magazin "Lust auf Gut(e) Ideen"

Magazin "Lust auf Gut(e) Ideen" (Foto: United Planet)Freiburg (pts018/12.05.2014/11:00) - Eine neue Publikation zeigt an 20 Beispiel-Projekten, wie Unternehmen und Verwaltungen sich im Zeitalter des digitalen Wissens- und Prozessmanagements erfolgreich aufgestellt haben. Das Magazin mit dem originellen Titel "Lust auf Gut(e) Ideen" ist informativ und kurzweilig aufgemacht und regt gleichzeitig zur Nachahmung an.

Wer einen 64-Kilometer-Tunnel mitten durch die Alpen baut, der muss die Risiken stets im Blick behalten. Ein Bauprojekt, das Länder verbindet, die Reisezeit durch die Alpen um die Hälfte reduziert, 17.000.000 Kubikmeter Gestein bewegt und knapp 8.000.000.000 Euro kostet, das braucht doch sicher ein gigantisches und hochkomplexes Risikomanagement-Tool?

Falsch! Die Freiburger Softwarefirma United Planet zeigt: Risikomanagement für Großprojekte geht auch anders. In nur fünf Arbeitstagen wurde mit der Software Intrexx eine flexible, jederzeit erweiterbare Lösung entwickelt, die in allen drei Landessprachen dazu beiträgt, Risiken zu vermeiden oder zu minimieren.

Medizinische Behandlungsfehler gehören zu den zehn häufigsten Todesursachen in Deutschland. Selbst, wenn nicht gleich der schlimmste Fall eintritt, verursachen Behandlungsfehler großes Leid bei allen Betroffenen. Mit dem CIRS auf Intrexx-Basis ist es dem United Planet-Kunden Agaplesion gelungen, eine Plattform für die über 100 Einrichtungen zu schaffen, die dazu dient, Risiken für Patienten, Ärzte und Pflegepersonal zu minimieren.

Ausbildung sichert Zukunft. Sowohl für die zukünftigen Fachkräfte, wie auch für die ausbildende Firma. Dazu muss eine stets gleichbleibende Qualität in der Ausbildung gewährleistet sein. Deshalb setzt der Elektrogroßhändler und Technologie-Dienstleister Alexander Bürkle beim Azubimanagement auf ein flexibles Intranet, basierend auf der Portalsoftware Intrexx. Fachabteilungen werden entlastet und Auszubildende auch über fünf Ausbildungsgänge in verschiedenen Lehrjahren und Bundesländern hinweg stets optimal ausgebildet.

Über diese und weitere spannende, interessante und nachahmenswerte Lösungen und Projekte aus dem Pool von weltweit über 4.500 Kunden-Projekten informiert die neue Publikation "Lust auf Gut(e) Ideen".

In der zweiten Publikation "Lust auf Gut" betreibt United Planet Hochverrat in eigener Sache. In dem ebenfalls neu aufgelegten Magazin bekommt der Leser einen Einblick, wie United Planet arbeitet und denkt.

Aktion für die Presse:
Als Redaktion, (freie) Journalisten oder Presseverantwortlicher können Sie unsere beiden Magazine als Freiexemplare anfordern. Alles was Sie dafür tun müssen, ist uns eine E-Mail zu schreiben, uns anzurufen oder unser Online-Formular auszufüllen. Gerne lassen wir Ihnen auch weitere Informationen zu unserer Portalsoftware Intrexx und unserer Social-Business-Software Intrexx Share zukommen. www.unitedplanet.com/pressLaG

Aussender: United Planet GmbH
Ansprechpartner: Volker Beck
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 761 20703 - 402
Website: www.unitedplanet.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20140512018
PDF: www.pressetext.com/news/media/20140512018
Fotohinweis: Magazin "Lust auf Gut(e) Ideen" (Foto: United Planet)