Kulturelles Ereignis im Oberstdorf Haus - Sondergastspiel mit Solisten der Staatsoper Brünn

"DAS SCHÖNSTE AUS DER WELT DER OPER & OPERETTE"

Foto: Raskov Musik Management

In der Gunst des Publikums stehen Konzerte mit Melodien bekannter Opern- und Operettenkomponisten bisher immer noch an erster Stelle. Solisten der Staatsoper Brünn werden am Dienstag, 25. August die Herzen der Konzertbesucher mit den schönsten Partien, Arien und Duetten weltbekannter Opern und Operetten begeistern und verzaubern. Die ganze Bandbreite der klassischen Musikdarbietungen spiegelt sich bei der Veranstaltung wieder. Ausschnitte aus "Don Giovanni", "Cavalleria Rusticana", "Rigoletto", "La Traviata", "Carmen", "La Bohéme", "Zauberflöte", "Fledermus", "Zigeunerbaron" und noch einigen anderen musikalischen Edelsteinen stehen auf dem Programm. Allein die Aufzählung der Komponisten lässt Auserlesenes erahnen: Mozart, Bizet, Verdi, Donizetti, Smetana, Puccini, aber auch Offenbach, Strauß und Händel.

Am Flügel begleitet von Prof. Martha Vasková, Preisträger verschiedener internationaler Musikwettbewerbe, seit dem Jahr 2000 Professor an der Musikakademie in Brünn, zaubern die Künstlerinnen und Künstler internationales Flair auf die Bretter die "die Welt bedeuten".

Sopranistin Margherita Ondrusková, an der Staatsoper Brünn engagiert, verfügt über eine brillante Opernstimme mit der Sie zeigt, dass Sie auch im Operettenfach zu Hause ist. Zu Ihren größten Erfolgen im In- und Ausland zählen die Titelrollen wie: La Bohème, Figaros Hochzeit, Barbier von Sevilla, Zauberflöte, My Fair Lady, Carmen u. a.

Tanja Janosová - Mezzosopran, absolvierte das Staatskonservatorium mit Auszeichnung. Seit Januar 2004 ist Sie Solisten an der Oper und Operettentheater Olomouc. Im Repertoir: Rigoletto, Figaro, Mamzelle Nitouche, Rusalka, Die Lustig Witwe, Manon, Romeound Julia.

Der junge Tenor Jakub Rousek ist Preisträger des intern. Wettbewerbs "Leos Janacek" Mit den Brünner Philharmonikern und der Staatsoper Prag ist er als Solist gern gesehener Gast beim Rundfunk und Fernsehen. Schon in jungen Jahren erobert er wichtige Opernbühnen im In- und Ausland. Zu seinem beachtlichen Repertoire zählen die Titelrollen aus Carmen, Don Giovanni, Figaros Hochzeit, Cosi fan tutte u. a.

Bassbariton David Szendjuk, seit 1999 fest engagiert an der Staatsoper Brünn. Zu seinem Repertoire zählen die Titelrollen aus:Die Zauberflöte, Don Giovanni, Der Barbier von Sevilla, Der Bajazzo, Macbeth, Die verkaufte Braut, Kiss me Kate u. a. Sein warmer, edler Bariton sowie seine gestalterische Ausdruckskraft beglücken sein Publikum.

Für alle Musikfreunde ein willkommenes kulturelles Ereignis.

Dienstag, 25. August 2015, 20.00 Uhr im Oberstdorf Haus. Abendkasse ab 19.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kartenvorverkauf: Tourist-Info Oberstdorf
Prinzregenten Platz 1, 87553 Oberstdorf, Tel . 08322/700-290

Foto: Raskov Musik Management