Das Trojanische Pferd im Kopf: Einer Marke Gehör verschaffen

John Groves (Foto: Groves Sound Branding & Musikproduktion)Krems (pts002/05.05.2016/11:05) - Am 12. Mai 2016 spricht John Groves, führender Sound Branding-Experte, Groves Media Hamburg, im Rahmen eines Webinars über Sound Branding und Sonic Marketing.

John Groves, Komponist, Produzent und Mitglied der internationalen Faculty im englischsprachigen Masterstudiengang Music Management der Donau-Universität Krems, beschäftigt sich seit den 1990er Jahren mit der strategischen Entwicklung akustischer Markenidentitäten und gilt als Pionier in Sachen Musik und Sound in Werbung und Kommunikation. Sein Unternehmen GROVES Sound Branding & Musikproduktion ist eines der renommiertesten seiner Branche und zählt namhafte Marken wie Wrigley's, Mentos, Bacardi, Audi, Nivea, Visa sowie zahlreiche Radio- und TV-Sender zu seinen Kunden. In Masterklassen, Workshops und Vorlesungen spricht der Experte über seine erfolgreichen Projekte auf dem Gebiet des Sound Brandings.

Sound Branding

Wie kaum ein anderes Medium ist Musik imstande die menschliche Wahrnehmung zu steuern, unmittelbar Emotionen zu transportieren und Assoziationen zu bilden. Auf dieser einzigartigen Möglichkeit basieren Sound Brandung und akustische Markenführung, denn es nutzt den konstanten Einsatz von Klangelementen als Mittel um Aufmerksamkeit zu erregen und - so wie visuelle Gestaltungselemente in der Werbung - für eine bessere Identifikation Wiedererkennbarkeit zu schaffen.

Bei Sound Branding geht es darum, einen "Ohrwurm" - oder wie John Groves es formuliert "ein trojanisches Pferd in musikalischer Form" - zu generieren, das als eingängige Melodie verpackt und mit einer Marke verbunden in unser Unterbewusstsein eindringt.

Wie nun charakteristische Markenattribute in Klänge verwandelt und diese in der Music Industry verwendet werden, welche weiteren Faktoren den Entstehungsprozess beeinflussen und wie Fehler vermieden werden können, das alles wird Thema des Webinars am 12. Mai 2016 sein. Wer John Groves persönlich erleben möchte, kann dies bei der Music Business Lounge am 15. Juni 2016 im Wiener MuTH und im Rahmen einer Open Lecutre am 17. Juni an der Donau-Universität Krems.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Webinar: www.donau-uni.ac.at

Aussender: Donau-Universität Krems
Ansprechpartner: Mag. Dr. phil. Martina Pötsch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 2732 893-2571
Website: www.donau-uni.ac.at

Quelle: www.pressetext.com/news/20160505002
Fotohinweis: John Groves (Foto: Groves Sound Branding & Musikproduktion)