150. Jugend Presse Kongress

150. Jugend Presse Kongress - Redaktionsarbeit

Du bist sozial oder politisch engagiert und zwischen 15 und 22 Jahren alt? Dann sind die Veranstaltungen von "young leaders" genau das Richtige für Dich!

Mehr über Journalismus erfahren und andere interessante Themen, wie Philosophie oder Sport, mit Experten diskutieren? All das wird Dir bei den verschiedenen Veranstaltungen geboten! ein Bericht von Lisa Camp (Teilnehmerin des Kongresses)

Als Beispiel für eine Veranstaltung der "young leaders", kann der 150. Jugend Presse Kongress genommen werden, deren Thema "Zwischen Military Fitness und Olympia - Sport bei der Bundeswehr" lautete. Dieser fand vom 01. bis 03. Juli in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf statt.

Oberst Maul im Interview

Beteiligt waren rund 125 Jugendliche, welche sich neben eigener sportlicher Aktivität beim Beachvolleyball, Schwimmen, Fußball und Military Fitness unter anderem mit dem Thema Sport bei der Bundeswehr beschäftigten.

Dazu erstellten die Teilnehmer eine leider nicht öffentliche Internetseite, ein Kongress-Fernsehen und eine Kongress-Zeitung, welche über Nacht gedruckt wurde. Unterstützt wurden sie von professionellen Journalisten von BILD.de, des Bayerischen Fernsehens und des ARD-Morgenmagazins.

Um die benötigten Informationen zu erhalten, interviewten die Jugendlichen in der Medienbörse Spitzensportler, Trainer sowie Vertreter der Bundeswehr.

Military Fitness Einfuehrung

Zum Thema Journalismus konnten die Jugendlichen den erfahrenen Journalisten ihre Fragen stellen, welche ausführlich beantwortet wurden. Zusätzlich gaben sie hilfreiche Tipps.

Um die Kontaktaufnahme der Jugendlichen untereinander zu fördern, klang der Tag mit dem "Public Viewing" vom EM Spiel Deutschland gegen Italien und einem Grillabend aus.

Sämtliche Unkosten übernimmt "young leaders", sodass lediglich ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 25€ erhoben wurde.

Die nächsten Veranstaltungen sind schon geplant.

Alle Informationen findest Du hier: www.young-leaders.de
Oder Du schreibst direkt eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos: young leaders