Rote Wand Schualhus: Hotspot für Gourmets

Das Rote Wand SchualhusLech am Arlberg (pts017/01.03.2016/15:00) - In dem Gebäude im beschaulichen Örtchen Zug bei Lech am Arlberg finden Gourmets neuerdings ein Angebot der kulinarischen Extra-Klasse: Das Rote Wand Schualhus. Gastgeber ist Joschi Walch mit seinem Alpen-Sport-Resort direkt vis-à-vis. Am "Koch-Pult": der dreifach haubengekrönte Rote-Wand-Küchenchef Manuel Grabner.

1780 wurde es erbaut, das kleine Holzhaus, das einst als Schulhaus und zugleich als Sennerei genutzt wurde. Nach einer respektvollen Generalsanierung steht heute im Rote Wand Schualhus jedoch ausschließlich kulinarische Heimatkunde der exklusiven Art auf dem Stundenplan: bei einer Einkehr in der Jausestuba im Erdgeschoß oder bei einem Genusserlebnis das selbst am Arlberg seinesgleichen sucht: beim Chef's Table im Obergeschoß.

Die Schualhus Jausestuba

Für Orte wie diesen wurde das Rastmachen erfunden: In der kleinen, feinen Gaststube oder gleich draußen vor der Tür - das gemütlich-exklusive Ambiente in der Jausestuba im Erdgeschoß vom Schualhus lädt zum Verweilen und Genießen ein.

An warmen Tagen lädt der neu geschaffene Dorfplatz mit kleinen Tischen zum zweiten Frühstück, auf einen Happen zu Mittag oder eine Jause am Nachmittag ein. Großer Genuss für den kleinen Hunger - so lautet hier die Devise. Serviert wird Hausgemachtes mit Zutaten vom Landwirt ums Eck: Vom Bauernjoghurt mit Kompott und Granola, über Riebelschmarrn mit Apfelmus bis zum Kesselgulasch mit Semmelknödeln. Hausgemachte Limonade, Eistee, Fruchtsäfte und so mancher gute Tropfen aus dem Rote Wand Weinkeller und aus Vorarlberger Destillerien runden das Angebot ab.

Wer den regionalen Genuss mit nach Hause nehmen möchte, kommt in der Schualhus Jausestuba ebenfalls auf seine Kosten: Von selbstgemachter Marmelade nach dem Originalrezept von Mama Burgi Walch bis zur eingelegten Forelle aus dem Zuger Fischteich gibt es hier alles exklusiv verpackt auch zum Mitnehmen.

Platz nehmen am Schualhus Chef's Table

In 12-15 Gängen verspricht der Chef's Table im Obergeschoss vom Schualhus ein regionales Genusserlebnis, das selbst am Arlberg seinesgleichen sucht. Jeweils maximal 16 Gäste erleben aus nächster Nähe, wie Haubenkoch Manuel Grabner und sein Team das Wesen hervorragender regionaler Grundzutaten der Saison auf den Punkt bringen. Und wer sich in kleiner Runde von Manuel Grabner einmal persönlich zeigen lassen möchte, wie regionaler Genuss der Extra-Klasse entsteht, kann dies bei einem der regelmäßig stattfindenden Themenkochkurse im Rote Wand Schualhus tun.

Chef's Table
Nur auf Vorbestellung. Treffpunkt um 19.30 Uhr mit Apéro an
der Tagesbar der Roten Wand. Reservierung direkt an der Rezeption vom Alpen Sport Resort Rote Wand.

Themenkochkurse
Details, Termine und Reservierung an der Rezeption der Roten Wand.

Jausestuba
Exklusiv für zwei bis 25 Personen.
Reservierbar gegen eine Mindestkonsumationspauschale.
Nähere Details an der Rezeption der Roten Wand.

Aussender: RW Hotelbetriebs GmbH
Ansprechpartner: Josef Walch
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43 5583 34350
Website: www.rotewand.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20160301017
Fotos: www.pressetext.com/news/media/20160301017
Fotohinweis: Das Rote Wand Schualhus