Preisverleihung in Wien: Beste Ideen aus Österreich

Preis für beste Erfindung aus ÖsterreichWien (pts020/18.11.2015/14:35) - Am Donnerstag 19. 11. 2015 verleiht Fundraizer.at, die erste reward based Crowdfunding-Plattform Österreichs, den Preis für die besten Produktideen, Eventkonzepte, Dienstleistungen oder Erfindungen 2015. Die Übergabe der Preise wird durch Dr. Stefan Buchinger vom BMWFW in den Räumen von "Talent Flow Coworking" in Wien vorgenommen. Die Preisträger und Sponsoren sind anwesend.

Anmeldung für Interessierte und Presse unter www.facebook.com/events/1700475960238637

Über 25.000 Euro gibt es für die Sieger, die die besten Ideen für in Österreich entwickelte oder produzierte Produkte eingereicht haben. Crowdfunding ist so genial wie simpel, um Geld für eine Businessidee zu sammeln. Der Projektant oder Erfinder publiziert nur seine Idee auf Fundraizer.at, nennt die nötige Summe, um seine Projekt zu finalisieren oder in Gang zu bringen und fixiert den zeitlichen Rahmen. Jeder Österreicher kann nun seine Unterstützung anbieten. Dabei ist es keien Beteiligung, die hier geboten wird, sondern meist gibt es für die Summe, die jeweiligen Produkte oder Dienstleistungen oder Tickets. Kommt die Zielsumme zusammen, wird die Idee umgesetzt. Kommt sie nicht zusammen, wird der gesamte Betrag von Fundraizer.at an die Unterstützer zurückgezahlt. Also kein Risiko.

Ludwig Rieger, Finanzexperte und neben Konstantin Dshajani zweiter Gründer von Fundraizer.at:

"Wir stehen mit unserer vereinten Expertise hinter der Plattform und hoffen auf zahlreiche Projektanten aus Österreich. In anderen Ländern hat sich gezeigt, dass Crowdfunding regional basiert ist, auch wenn die Unterstützer nicht vor Ort leben. In Österreich gab es da bisher eine Lücke. Diese Lücke ist seit dem 14. September 2015 mit dem Start von Fundraizer.at www.fundraizer.at endlich geschlossen."

Preisverleihung Crowdfunding-Preis 2015 am 19. 11. 2015 um 11 Uhr:
In den Räumen von "Talent Flow Coworking"
Weintraubengasse 22, 1020 Wien

Wer sein Projekt finanzieren lassen will: www.fundraizer.at/neues-projekt-starten

Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0043/699 133 20 234
Website: www.pressetherapeut.com

Quelle: www.pressetext.com/news/20151118020
Foto: www.pressetext.com/news/media/20151118020
Fotohinweis: Preis für beste Erfindung aus Österreich