Überbackenes Hähnchenbrustfilet

No Image

Einfach, günstig und leicht zum Nachkochen!

Zutatenliste: 2 - 3 Personen

  • 250 gr. frische Champignons
  • 6 kleine Tymianzweige
  • 1 großes Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Peterisilie
  • 3 El Pflanzenöl
  • 2-3 El Sojasauce
  • 4 große Hänchenbrustfilets
  • Salz, Pfeffer
  • 100 ml Brühe (Gemüsebrühe)
  • 250 ml Sahne
  • ca. 200 gr. ger. Gauda oder Emmentaler

Zubereitungsanweisung:

Pilze, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie und Tymian hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch ca. 6 - 8 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Champignons und Lauchzwiebeln im gleichen Fett kurz anbraten. Mit Sahne und Brüh ablöschen, Salzen, Pfeffern, Sojasauce, Tymian und Petersilie hinzugeben. Soße binden, und über dem Fleisch verteilen. Das ganze mit dem Käse bestreuen und bei ca. 180 Grad im Ofen überbacken.


Anmerkungen:

Dazu können Sie hervorragend Reis servieren.

Guten Appetit